Ford Connect für Kommunikationstechniker



Ihr Nutzfahrzeug ist zu klein? Die Lösung ist eine geniale Einrichtung! Für das System Syncro Ultra ist kein Fahrzeug zu klein: Dank der extremen Flexibilität dieses Systems kann die Einrichtung an jedes Nutzfahrzeug angepasst und dabei immer maximale Funktionalität erreicht werden.
Bei dem auf dieser Seite abgebildeten Fahrzeug handelt es sich um den Ford Connect L2 eines Kommunikationstechnikers, der ein typisches Beispiel für eine andersartige Einrichtung der Seitenwände darstellt, die das Platzangebot optimal nutzt und reichlich Lademöglichkeiten bietet. Stauraum und Zubehör sind an der linken Wand konzentriert, während die Möbel auf der rechten Seite eine reduzierte Tiefe haben. An der hinteren Trennwand wurden Ladungssicherungssysteme angebracht.

  • Sie möchten weitere Einrichtungsbeispiele des Systems Syncro Ultra für den Ford Connect sehen? Klicken Sie hier oder sehen Sie sich diese Einrichtung eines Connect für Ampelanlagen an;

  • Hier finden Sie einen Connect für Installateure von Antennen und TV-Anlagen


  • Lesen Sie unten weiter, wenn Sie mehr über die Einrichtung auf dieser Seite erfahren möchten.

    Verkleidungen nach Maß für den Connect

    Die Techniker von Syncro System haben in dem abgebildeten Connect zunächst eine Bodenplatte aus beharztem Multiplex-Birkenholz eingezogen. Dieses Material ist extrem verschleißfest und feuchtigkeitsbeständig und besteht aus 9 mit wasserabweisenden Phenolharzleimen verleimten Lagen von gedämpftem und gepresstem Birkenholz.
    Daneben hält Syncro auch Bodenplatten mit Gummibeschichtung, aus Riffelaluminium oder einer Kombination von Holz und Aluminium bereit. Die letztgenannte Lösung bietet vermehrte Festigkeit und ermöglicht, unbesorgt auch sperrige oder sehr schwere Güter zu laden.

    Hier finden Sie weitere Verkleidungen für den Connect.

    Unbegrenzte Kombinationsmöglichkeiten der Einrichtungselemente mit Syncro Ultra

    An der linken Wand dieses Connect wird ersichtlich, wie die Einrichtung mit dem System Ultra zu 100 % personalisiert werden kann.
    Unten befindet sich ein Ladungssicherungssystem mit Spanngurt für Werkzeug- oder Kleinteilekoffer. Daneben gibt es weitere Fächer, diesmal mit Liftklappe, zwischen denen ein ausziehbarer Schraubstockhalter eingebaut ist. Weiter oben befinden sich Kofferauszüge, eine Metallschublade und ein weiteres Fach mit Klappe. Den oberen Abschluss bildet eine Langgutwanne.
    An der Schmalseite des Möbels haben ein Gestell für Silikonkartuschen mit Aufnahmen für die Düsen und ein Putzrollenhalter Platz gefunden. Dank der in gleichmäßigen Abständen gelochten Seitenwände kann jedes Zubehör in der gewünschten Höhe angebracht werden. Dabei kann die Position auch täglich verändert werden, da keine weiteren Löcher gebohrt werden müssen, sondern die Befestigungen einfach ein- und herausgedreht werden.
    Erwähnenswert ist auch das Deckblech aus Riffelaluminium, das die Einrichtung vor Stoßeinwirkung beim Ausziehen und wieder Einschieben des Schraubstocks schützt (der auf dem Foto noch nicht eingebaut ist).

    Platzsparende Einrichtung

    Die rechte Wand des Connect wurde so ausgestattet, dass die Ladefläche absolut nicht beeinträchtigt wird. Wie ist das möglich? Dank dem Hängeregal mit verringerter Tiefe mit Kippladen aus durchsichtigem Kunststoff und einem Ladungssicherungssystem mit Laufschiene, Haken und Zurrgurten am unteren Abschnitt. Eine ähnliche Strategie wurde an der hinteren Trennwand angewandt.
    Auch hier wurde das einzige Einrichtungselement, eine einzelne Regalwanne, ganz oben eingebaut. Weiter unten wurde hingegen eine zweite Laufschiene mit Zurrgurten befestigt.
    Diese Schienen sind perfekt, um unterschiedlichste Frachtstücke sicher zu fixieren, ohne sich sorgen zu müssen, dass sie während der Fahrt gegen die Einrichtung prallen und diese beschädigen können.

    Sie möchten auf dem Dach Ihres Connect Grundträger montieren? Sehen Sie sich

    FRAGEN SIE BEI UNS AN



    WIR NEHMEN ZEITNAH KONTAKT MIT IHNEN AUF UM GEMEINSAM DIE FÜR IHRE ANFORDERUNGEN PASSENDSTE LÖSUNG ZU FINDEN.

    KONTAKTDATEN

    FAHRZEUG

    Bedingungen und Fristen *

    Wir möchten Sie darüber aufklären, wie, wie lange und zu welchen Zwecken wir Ihre Daten speichern. Sie können Ihre Daten jederzeit einsehen und ihre Löschung verlangen, indem Sie uns unter info@syncro-system.com oder unter der Nummer +39 0424.570.062 kontaktieren
    Ich stimme Ihrer „Datenschutzerklärung“ zu

    Geschäftskontakt *

    Sie möchten von einem unserer Berater kontaktiert werden?
    Ja, ich möchte von einem Ihrer Berater kontaktiert werden

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Möchten Sie aktuelle Informationen und Sonderangebote per E-Mail erhalten?
    Ja, ich möchte Ihren Newsletter erhalten
    Privacy: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet!
    KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR
    EIN KOSTENLOSES ANGEBOT