Diese Website verwendet sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um Ihren Besuch auf der Website zu optimieren, und um festzustellen, wie die Seite genutzt wird. Wenn Sie weiterhin diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.

EINRICHTUNG FÜR GABELSTAPLERN

Eine mobile Werkstatt nach Maß für Unternehmen, die auf Vermietung, Wartung, Kundendienst von Gabelstaplern spezialisiert sind

Das modulare Einrichtungssystem für Nutzfahrzeuge von Syncro System erlaubt nicht nur die bestmögliche Organisation des Laderaums, sondern bietet dem Fahrzeughalter auch die Möglichkeit, eine Werkstatt auf Rädern einzurichten und Maschinen oder schwere und sperrige Ausrüstungen sicher zu befördern. Eine solche Lösung bietet große Vorteile für alle mobilen Dienstleister, und ganz besonders für solche Firmen, die Gabelstapler oder Hubwagen vermieten und verkaufen. Derlei Betriebe befassen sich im Wesentlichen mit der Lieferung und der Abholung des Flurfördergeräts und bieten ihren Kunden selbstverständlich auch Wartung und Kundendienst.

Eine speziell auf die Reparatur von Gabelstaplern und Hubwagen zugeschnittene Einrichtung

Senkrechtförderer, Gabelstapler und Hubwagen sind bekanntlich Maschinen, die in der Industrie, in Handwerksbetrieben, Lagern und im Baugewerbe sehr verbreitet sind, und dort eingesetzt werden, um schwere Lasten anzuheben und zu befördern, sowie um Kisten, Paletten und verpackte Frachtstücke zu bewegen. Diese in jedem Unternehmen unverzichtbaren Maschinen beschleunigen die Arbeit und machen sie nicht nur sicherer, sondern auch weniger anstrengend und kostengünstiger. Deshalb wenden sich Unternehmer an Händler und Vermieter, die auf Systeme zum Heben oder Befördern von Waren und Lasten spezialisiert sind. Diese Betriebe sorgen dann auch nach dem Erwerb oder während der Mietdauer für die Reparatur und die regelmäßige Wartung der Fahrzeuge. Um einen kompletten Service zu gewährleisten, benötigen Händler von Gabelstaplern und Hubwagen unbedingt Transporter und Lieferwagen mit geräumigem Laderaum, der ordentlich und gut organisiert ist, damit das Personal die Überholung, Kontrolle und Reparatur der Maschinen vor Ort durchführen kann.

Das Beispiel

Syncro System, ein Unternehmen aus San Zeno di Cassola, das sich seit 20 Jahren ausschließlich mit der Einrichtung von Nutzfahrzeugen befasst, hat ein modulares Einrichtungssystem entwickelt und getestet, das den Laderaum jedes Nutzfahrzeugs in eine echte, personalisierte mobile Werkstatt verwandeln kann. Im Laderaum des Lieferwagens können die Einrichtungsspezialisten in der Tat nach Maß zugeschnittene Elemente einbauen, die den spezifischen Anforderungen des Kunden gerecht werden: vom Schutz des Bodens und der Seitenwände, über Zurrgurte zum Verankern der Fracht, Möbel zum Verstauen von Ausrüstungen und Material, bis hin zu den Reinigungssets, Leuchten, Verlade- und Auffahrrampen.
Der Van, der in der obigen Fotogalerie zu sehen ist, wurde für eine Firma eingerichtet, die Gabelstapler und Hubwagen verkauft und vermietet, und wie sofort ersichtlich wird, ist das Fahrzeug dank Syncro System zu einem vollwertigen Arbeitsplatz geworden. Eine wahre mobile Werkstatt, die mit Werkbänken und Arbeitsflächen, aber auch Regalen und Schubladenelementen zum Verstauen von Werkzeug und Ausrüstungen, sowie Schienen mit Gurten zum Verzurren sperriger Frachtstücke während der Fahrt ausgestattet ist.
Der ziemlich große und geräumige Laderaum wurde zunächst mit speziellen schützenden Elementen verkleidet: die Seitenwände, die Trennwand und die Hecktüren erhielten Metallpaneele, die die Gefahr von Kratzern und Beulen verringern und den Einbau der Einrichtung erleichtern, während der Fahrzeugboden mit einer Bodenplatte aus rutschfest geharztem Bootsbausperrholz versteift wurde. Erst nachdem die Innenseiten des Laderaums verkleidet waren, haben die Techniker von Syncro mit dem Einbau der Möbel begonnen, die in diesem Fall beide Seitenwände des Laderaums einnehmen.
Links sind zwei Möbelblöcke zu sehen, die aus offenen Radkastenverkleidungen, Schubladenelementen und Regalböden bestehen, an der entgegengesetzten Wand steht ein Regal mit Einlegeböden speziell für Kanister, daneben ein Einrichtungsblock mit einer offenen Radkastenverkleidung, einem Schubladenelement mit Schubkästen aus Metall und einer Werkbank aus Bootsbausperrholz mit Schraubstock. Oberhalb des Arbeitsplatzes befindet sich eine Reihe von Schubladen für Kleinteile und eine Konsole aus Metall.
Die mobile Werkstatt für Kundendienstler von Gabelstaplern verfügt selbstverständlich auch über optimale Ausleuchtung und wird durch praktisches Zubehör vervollständigt - dazu gehört ein Kompressor, ein Papierrollenhalter, Steckdosen, ein Verlängerungskabel, eine Halterung für Kanister und effiziente Fixiersysteme mit Gurten und Haken zum sicheren Verzurren des transportierten Materials.

Die Welt von Syncro System

Diese Ausstattung kann auch durch die leisen Dachträgersysteme, Verlade- und Auffahrrampen und vieles mehr erweitert werden, was den Alltag aller Kundendienstler erleichtert. In allen Syncro-Zentren stehen Techniker und Monteure zur Verfügung, um personalisierte Einrichtungen nach Maß auszuarbeiten.