Opel Movano für einen Sanitär- und Heizungsmonteur



Hier ist die Einrichtung eines Opel Movano für Sanitär- und Heizungsmonteure zu sehen: Nur die linke Wand wurde komplett eingerichtet, während die rechte Seite und die hintere Trennwand praktisch ganz frei gelassen wurden, so dass genügend Platz zum Verstauen von Geräten und Materialien, aber auch für den komfortablen Zutritt zum Mittelgang bleibt.
Wenn die Fotos auch nur teilweise Ihren Vorstellungen einer Einrichtung für Ihr Fahrzeug entsprechen, lesen Sie unten weiter.
Andernfalls gibt es ab hier noch mehr Einrichtungsbeispiele für den Movano.
Hier wird eine Einrichtung vorgestellt, die im gleichen Fahrzeugmodell für einen anderen Sanitär- und Heizungsmonteur realisiert wurde, hier ein Jumper, hier hingegen en Boxer.

Die Laderaumverkleidung: stets empfehlenswert und stets effektiv

Egal, an welchen Syncro-Vertragshändler Sie sich für die Einrichtung Ihres Movano wenden, man wird Ihnen immer empfehlen, vor allem die Karosserie des Laderaums mit einer maßgefertigten Verkleidung zu schützen. Das ist nicht nur eine rein ästhetische Maßnahme, vielmehr schützt die Verkleidung der Originalbleche vor Dellen, Beulen und Rost, verlängert die Lebensdauer des Fahrzeugs und vermeidet kostspielige Karosseriearbeiten. Ein weiterer, nicht zu unterschätzender Nebeneffekt ist die Funktion der Verkleidungen als Basis zum Einbau von Möbeln und Zubehör. Die Einrichtungselemente werden einfach an den Wandplatten eingehängt, ganz ohne Bohren der Karosseriebleche. Sollten Sie Ihren Movano eines Tages verkaufen wollen, kann die Einrichtung problemlos ausgebaut werden und die Wände sind so gut wie neu.
In diesem Opel Movano wurde eine Bodenplatte aus Multiplex mit Marmor-Optik eingezogen und die Laderaumtrennwand erhielt dieselbe Verkleidung. Die Seitenwände und Türen wurden hingegen mit maßgefertigten Stahlplatten geschützt.
Hier sind weitere Beispiele für Verkleidungen im Movano zu sehen.

Komplette Einrichtung der linken Wand des Movano

Die einzige Einrichtung in diesem Opel Movano für einen Sanitär- und Heizungsmonteur befindet sich an der linken Seite und umfasst:
  • unten ein Bodenfach mit Klappe und ein offenes Fach mit Haken und Spanngurt;

  • außerdem einen weiteren Fachboden mit Klappe, einen Regalboden mit Kofferauszügen aus Metall, zwei Metallschubladen und eine Regalwanne mit Antirutschmatte und Trennblechen;

  • eine Reihe von Regalböden mit herausnehmbaren Sichtlagerkästen aus Kunststoff;

  • eine Langgutwanne mit Klappe an der Schmalseite und Verschlussbügel;

  • einen Schraubstock mit klappbarem Schraubstockhalter;

  • einen Putzrollenhalter und ein Gestell für Spraydosen, die beide an der Schmalseite des Möbels angebracht und höhenverstellbar sind.
  • Rechte Seitenwand: minimaler Platzbedarf, maximaler Nutzen

    An der rechten Wand nimmt der Radkasten am meisten Platz in Anspruch. Darüber befindet sich eine Laufschiene mit drei verschieb- und verstellbaren Haken und ein Hängeregal mit zwei Reihen durchsichtiger Kippladen.
    Letztere sind besonders praktisch, wenn man außerhalb des Firmensitzes arbeitet, denn der Inhalt ist gut einsehbar und wenn sie leer sind, sieht man das sofort! Dies ist einer der vielen Projektstrategien, die Syncro System einsetzt, um den Kunden zu helfen, ihre Zeit besser zu nutzen, und zu vermeiden, dass sie in die Firma zurückfahren müssen, um Material zu holen, oder dass Werkzeuge nachgekauft werden, weil sie nicht mehr auffindbar sind!

    Ladungssicherungssysteme für gefahrlose Beförderung

    An der Laderaumtrennwand befindet sich ein einziges Zubehör: eine Laufschiene mit Zurrgurt. Dieses Zubehör ist zwar simpel, kann aber den sicheren Transport unterschiedlich großer Frachtstücke gewährleisten!

    Das Dach: bei perfekter Nutzung eine wichtige Ressource

    Der Opel Movano ist ein mittelgroßes Nutzfahrzeug, doch wenn Leitern und andere sperrige Gegenstände transportiert werden müssen, können die Techniker von Syncro System das Dach mit Grundträgern und Gepäckträgern von Syncro Ultra ausstatten.
    Bei diesem Movano wurde ein Grundträger mit hinterer Laderolle und Seitenwangen montiert. Außerdem ist das wichtige Ultrasilent-Profil erkennbar, das am vorderen Querholm angebracht ist und Geräusche und Vibrationen während der Fahrt wirksam reduziert.

    FRAGEN SIE BEI UNS AN



    WIR NEHMEN ZEITNAH KONTAKT MIT IHNEN AUF UM GEMEINSAM DIE FÜR IHRE ANFORDERUNGEN PASSENDSTE LÖSUNG ZU FINDEN.

    KONTAKTDATEN

    FAHRZEUG

    Bedingungen und Fristen *

    Wir möchten Sie darüber aufklären, wie, wie lange und zu welchen Zwecken wir Ihre Daten speichern. Sie können Ihre Daten jederzeit einsehen und ihre Löschung verlangen, indem Sie uns unter info@syncro-system.com oder unter der Nummer +39 0424.570.062 kontaktieren
    Ich stimme Ihrer „Datenschutzerklärung“ zu

    Geschäftskontakt *

    Sie möchten von einem unserer Berater kontaktiert werden?
    Ja, ich möchte von einem Ihrer Berater kontaktiert werden

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Möchten Sie aktuelle Informationen und Sonderangebote per E-Mail erhalten?
    Ja, ich möchte Ihren Newsletter erhalten
    Privacy: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet!
    KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR
    EIN KOSTENLOSES ANGEBOT