Einrichtungen für Heizungstechniker; Custom und Fiorino

Ob Großraum- oder Kleintransporter, mit einer Einrichtung von Syncro System kann in jedem Fall auf die spezifischen Anforderungen der vom Kunden ausgeführten Tätigkeit eingegangen werden. Auf dieser Seite stellen wir zwei Beispiele von Fahrzeugen vor, die mit den Modulen Syncro Ultra für zwei Heizungstechniker ausgestattet wurden. Die erste Einrichtung betrifft ein größeres Fahrzeug, und zwar einen Ford Custom, die zweite fand im vergleichsweise kleinen Laderaum eines Fiat Fiorino Platz.
Wenn Sie sich für eine Einrichtung für Heizungstechniker interessieren, sehen Sie sich auch diesen Ford Courier, diesen Nv300 an oder klicken Sie hier. Noch mehr Beispiele für den Ford Custom und Fiat Fiorino finden Sie hingegen auf den Seiten, die Vorschläge nach Maß für Verkleidungen, Möbel, Zubehör und Dachträgersysteme enthalten.

Laderaumverkleidungen: eine Wahl , bei der sich alle einig sind

Unabhängig vom Modell des Transporters und vom Beruf des Besitzers ist eines sicher: Der Laderaum muss mit Verkleidungen geschützt werden, die seine Unversehrtheit im Laufe der Zeit bewahren und ihn vor den schädlichen Folgen von Beulen und Rost schützen.
Beide Beispiele dieser Seite wurden mit einer Grundausstattung verkleidet, nämlich einer Multiplex-Bodenplatte mit Marmor-Optik. Auf Wunsch können die Syncro-Techniker auch maßgefertigte Schutzverkleidungen für Wände und Türen, Decke und Laderaumtrennwand sowie Radkasten und Fenster einbauen.

Einrichtung für Heizungstechniker im Ford Custom



Mit dem System Syncro Ultra können die horizontalen Einrichtungselemente frei kombiniert werden, indem sie zwischen den Seitenteilen mit den typischen Lochungen eingefügt werden. An diesen Lochungen können neben den Möbeln auch unterschiedliche Extras befestigt werden, die dazu beitragen, die Einrichtung noch funktionaler zu machen.
In diesem Ford Custom wurden beide Seitenwände und die Laderaumtrennwand ausgestattet. Auf dem Dach wurde ein Dachträgersystem mit vorderem Ultrasilent-Lärmschutzprofil montiert.

Seitenwände
Die Einrichtung ist an beiden Wänden spiegelbildlich gleich und besteht aus einem Möbel, einem offenen Fach mit Winkelprofil auf Höhe des Radkastens, drei Regalwannen mit Rückwand und Antirutschmatten sowie einer Reihe durchsichtiger Kippladen als oberen Abschluss.
Merkmale:
  • Geringer Raumbedarf in der Tiefe, viel Platz im Laderaum

  • Besonders robust und komfortabel für die Aufbewahrung von Ersatz- und Kleinteilen in durchsichtigen Behältern


  • Laderaumtrennwand
    Hier hat die Einrichtung eine größere Tiefe und weist unten ein offenes Fach mit Zurrgurt auf, in dem Koffer und anderes Material während der Fahrt sicher fixiert werden können. Darüber befinden sich vier geräumige Schubladen und eine oben abschließende Regalwanne.
    An der zur Seitentür zeigenden Schmalseite wurde ein Werkzeugständer angebracht, der durch zwei Schienen mit Kunststoffhaken vervollständigt wird, an denen zahlreiche kleine und mittelgroße Werkzeuge befestigt werden können.

    Fiorino für Heizungstechniker



    Klein aber bestens ausgestattet: in diesem Fiorino fehlt wirklich nichts, was die Arbeit eines Heizungstechnikers erleichtern kann.

    Linke Wand
    Das Möbel zeichnet sich durch bemerkenswerte Geräumigkeit aus und beinhaltet:
  • ein Bodenfach mit Verschlussklappe;

  • ein offenes Bodenfach mit Spanngurt;

  • zwei Metallschubladen;

  • eine Regalwanne als oberen Abschluss;

  • zwei an der Schmalseite befestigte Extras: ein Gestell für Spraydosen und ein Gestell für Silikonkartuschen und Düsen;


  • Rechte Wand
    An dieser Wand ist das Möbel weniger tief und besteht aus einem Bodenfach und vier Reihen durchsichtiger Schubladen, also insgesamt acht Behältern, die ihrerseits mit den speziellen Trennblechen unterteilt werden können. Vervollständigt wird die Einrichtung dieser Seite durch eine abschließende Regalwanne und einen Stahlhaken an der Schmalseite.

    Laderaumtrennwand
    An der Laderaumtrennwand wurde ein aus Laufschiene mit Haken und Spanngurten bestehendes Ladungssicherungssystem angebracht, an der alle möglichen Frachtstücke sicher fixiert werden können.

    Fahrerkabine
    Eine Besonderheit der Einrichtung dieses Fiorino ist der Organizer auf dem Beifahrersitz in der Fahrerkabine. In diesem praktischen Zubehör können Rechnungen, Lieferscheine, Notizblock, das Handy, Büromaterial und anderer Krimskrams verstaut werden, der andernfalls auf dem Armaturenbrett oder den Sitzen herumliegen würde. Ideal, um die Fahrerkabine ordentlich zu halten und stets alles griffbereit zu haben!

  • FRAGEN SIE BEI UNS AN



    WIR NEHMEN ZEITNAH KONTAKT MIT IHNEN AUF UM GEMEINSAM DIE FÜR IHRE ANFORDERUNGEN PASSENDSTE LÖSUNG ZU FINDEN.

    KONTAKTDATEN

    FAHRZEUG

    Bedingungen und Fristen *

    Wir möchten Sie darüber aufklären, wie, wie lange und zu welchen Zwecken wir Ihre Daten speichern. Sie können Ihre Daten jederzeit einsehen und ihre Löschung verlangen, indem Sie uns unter info@syncro-system.com oder unter der Nummer +39 0424.570.062 kontaktieren
    Ich stimme Ihrer „Datenschutzerklärung“ zu

    Geschäftskontakt *

    Sie möchten von einem unserer Berater kontaktiert werden?
    Ja, ich möchte von einem Ihrer Berater kontaktiert werden

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Möchten Sie aktuelle Informationen und Sonderangebote per E-Mail erhalten?
    Ja, ich möchte Ihren Newsletter erhalten
    Privacy: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet!
    KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR
    EIN KOSTENLOSES ANGEBOT