Einrichtung eines Fiat Ducato für einen Anlagenelektriker



Der Fiat Ducato ist ein großer Kastenwagen, der den individuellen Anforderungen des Auftraggebers äußerst flexibel angepasst werden kann. In diesem Fall befasst sich der Fahrzeughalter mit Elektroanlagen in Wohn- und Industriegebäuden, Tor- und Türantrieben und der Wartung von Tankanlagen.
Das Fahrzeug wurde an beiden Seitenwänden eingerichtet und mit verschiedenen Halteschienen und Zurrgurten für die Ladungssicherung versehen. Gibt es das eine oder andere Detail, das auch für Sie infrage käme? Lesen Sie unten weiter!
Wenn Sie sich lieber andere Einrichtungsbeispiele für den Ducato ansehen möchten, beginnen Sie hier!
Hier ist ein Ducato für den Kundendienst an Tankanlagen. Und hier ist ein Ducato für Tür- und Torantriebe.

Der erste Schritt: die Verkleidung

Üblicherweise ist der erste Schritt bei der Einrichtung von Nutzfahrzeugen immer der Schutz des Laderaums mit speziellen Verkleidungen. So auch bei diesem Ducato, bei dem eine Multiplex-Bodenplatte mit Marmor-Optik eingezogen und die Laderaumtrennwand mit dem gleichen Material verkleidet wurde.
Seitenwände und Türen erhielten hingegen Verkleidungen aus vorlackiertem Blech.
Alle Verkleidungen werden nach Maß für das Fahrzeugmodell des Kunden hergestellt und sind vorgebohrt, um den Einbau schneller und effizienter zu gestalten, so dass nur wenige Stunden Standzeit erforderlich sind.
Hier gibt es weitere Beispiele maßgerechter Laderaumverkleidungen für den Ducato.

Linke Wand: viele Koffer auf wenig Platz

Diese Einrichtung besteht aus drei Modulen.
Das erste Modul hat ein abschließbares Bodenfach mit Verschlussklappe, vier Metallschubladen und eine Regalwanne mit Antirutschmatte.
Das zweite Modul ist für Werkzeug- und Kleinteilekoffer bestimmt und bietet zwei Systeme für die sichere Aufnahme von zahlreichen Koffern:
  • eine automatische Kofferfixierung, die Koffer unterschiedlicher Form und Größe aufnehmen kann;

  • eine Reihe von Kofferadaptern, die für Kleinteilekoffer aus Kunststoff oder Werkzeugkoffer aus Metall der Marke Syncro gedacht sind.


  • Ganz oben befindet sich eine gleiche Regalwanne wie die im benachbarten Modul.
    Das dritte Modul ganz hinten enthält keine horizontalen Elemente, aber dafür zwei Laufschienen mit Zurrgurt, die zum sicheren Transport von Frachtstücken und Ausrüstungen unterschiedlicher Größe und Höhe dienen.

    Rechte Wand: die Werkstattecke

    An der rechten Wand wurde eine Arbeitsplatte aus Holz mit Marmor-Optik und hinterer Randleiste eingebaut, die auf einem Möbel mit einer niedrigen Schublade, einem Regalboden für zwei Koffer, einer großen und zwei kleinen Regalwannen aufliegt; über dem Boden befindet sich ein Fach mit Liftklappe. An dem der Hecktür zugewandten Seitenteil sind ein klappbarer Schraubstockhalter mit Schraubstock und ein Spraydosenhalter befestigt.

    Laderaumtrennwand und Schmalseiten der Möbel: Systeme für die Ladungssicherung

    Dieser von Syncro System für Anlagenelektriker eingerichtete Ducato ist besonders gut mit Ladungssicherungen ausgestattet, die aus Laufschienen aus Metall mit Haken und Zurrgurten bestehen. Das sind äußerst vielseitige Vorrichtungen, die direkt an den Wänden oder an deren Verkleidungen, seitlich oder frontal an den Möbeln angebracht werden können und die sichere Fixierung von Geräten, Ausrüstungen oder sperrigen Ersatzteilen gewährleisten. Bei den Modellen mit Schnellentriegelung kommt zu den unstrittigen Vorteilen des Systems noch die Schnelligkeit, mit der Öffnen und Schließen erfolgen, was die Be- und Entladevorgänge nicht unwesentlich beschleunigt!

    Sie wünschen sich ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Einrichtungsprojekt für Ihren Fiat Ducato Fiat? Zögern Sie nicht, kontaktieren Sie noch heute die nächstgelegene Partnerwerkstatt von Syncro System.

    FRAGEN SIE BEI UNS AN



    WIR NEHMEN ZEITNAH KONTAKT MIT IHNEN AUF UM GEMEINSAM DIE FÜR IHRE ANFORDERUNGEN PASSENDSTE LÖSUNG ZU FINDEN.

    KONTAKTDATEN

    FAHRZEUG

    Bedingungen und Fristen *

    Wir möchten Sie darüber aufklären, wie, wie lange und zu welchen Zwecken wir Ihre Daten speichern. Sie können Ihre Daten jederzeit einsehen und ihre Löschung verlangen, indem Sie uns unter info@syncro-system.com oder unter der Nummer +39 0424.570.062 kontaktieren
    Ich stimme Ihrer „Datenschutzerklärung“ zu

    Geschäftskontakt *

    Sie möchten von einem unserer Berater kontaktiert werden?
    Ja, ich möchte von einem Ihrer Berater kontaktiert werden

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Möchten Sie aktuelle Informationen und Sonderangebote per E-Mail erhalten?
    Ja, ich möchte Ihren Newsletter erhalten
    Privacy: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet!
    KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR
    EIN KOSTENLOSES ANGEBOT