Einrichtung für Fiat Fiorino 2007

Der ursprüngliche Fiorino, den Fiat 1977 auf den Markt brachte, basierte auf der Mechanik und der Frontpartie des 127 und hatte einen Kastenaufbau am Heck; nach mehreren Weiterentwicklungen wurde er 2000 durch den Doblò ersetzt.
Er wird in der Türkei gebaut und mit den Marken Fiat, Peugeot und Citroën vertrieben.
Das derzeit gebaute Modell 2007 hat nichts mit seinem Vorgänger gemeinsam: Es handelt sich um einen innovativen Kleintransporter mit kompakten Abmessungen und gleichzeitig regelmäßigem, optimal nutzbarem Laderaum. Der Laderaum ist ohne Hindernisse zugänglich und die großen Türen erleichtern den Zutritt und das Be- und Entladen.
Der ziemlich geradlinige Laderaum eignet sich gut für den Einbau von Regalen und Zubehör von Syncro System, um den Fiorino in ein kompaktes, aber effizientes Werkstattfahrzeug zu verwandeln!

EINRICHTUNG FÜR DEN FIORINO MIT UNTERFLURSCHUBLADEN UND REGALEN



Ein weiteres Einrichtungsbeispiel für den Fiorino: In diesem Fall haben die Techniker von Syncro drei Unterflurschubladen montiert. Das auf der darüber eingezogenen Bodenplatte aus Holz mit Marmor-Optik eingebaute Regal besteht aus Metallschubladen, einem Kofferauszug für zwei Kleinteilekoffer, einem Schraubstockhalter mit Schraubstock aus Stahl und einer Regalwanne mit Trennblechen als oberen Abschluss.

REGALE AN DER RECHTEN UND LINKEN WAND DES FIORINO



Ein Einrichtungsbeispiel mit Boden aus 12 mm starker Birken-Multiplexplatte mit Marmor-Optik, Regal mit Regalwannen, Sichtlagerkästen, Metallschubladen und Schraubstockhalter an der linken Wand und Schubladenelementen mit durchsichtigen Schubladen an der rechten Wand.
Auch praktisches Zubehör wie die Laufschiene mit Zurrgurt, der Kabelsattel und die Feuerlöscherhalterung fehlt nicht, während auf dem Dach Grundträger aus Aluminium mit Ultrasilent-Profil montiert wurden.

REGAL UND DURCHSICHTIGE SCHUBLADEN FÜR DEN FIORINO



Bei diesem Beispiel wurde auf der 12 mm starken Bodenplatte aus Birkenholz mit Marmor-Optik links ein Regal mit zwei Regalwannen mit Trennblechen und ein Schraubstockhalter mit Schraubstock aus Stahl mit Drehteller eingebaut. Auf der rechten Seite sind drei praktische Module aus Metall mit durchsichtigen Kippladen mit automatischer Auszugssperre zu sehen – seit jeher eines der praktischsten und zuverlässigsten Produkte im reichhaltigen Syncro-Katalog.

EINRICHTUNG FÜR DEN FIAT FIORINO MIT ERDGASANTRIEB



Fiat bietet auch eine erdgasbetriebene Version des Fiorino. Die CNG-Tanks befinden sich unter dem Fahrzeugboden und sind teilweise sichtbar. Damit die Nutzer trotzdem einen ebenen Laderaumboden haben, verbaut Fiat ein Spezialprofil aus Schaumstoff.
Syncro System bietet spezifische Einrichtungslösungen für den CNG-betriebenen Fiorino. Dazu gehört die spezielle Bodenplatte, die über den Profilen eingezogen wird, und die zum Einbau der Regale oder auch nur zum Transport von Waren und Materialien genutzt werden kann. In der Ausführung mit Seitentür ist eine spezifische Unterflurschublade erhältlich, durch die ein Teil des Spezialprofils ersetzt wird, so dass dem Nutzer nach Einziehen der Bodenplatte aus Holz ein großer seitlicher Schubkasten mit 140 kg Tragfähigkeit zur Verfügung steht.
Hier sehen Sie die speziellen Unterflurschubladen für den Fiorino.

BODENPLATTEN FÜR DEN FIORINO, LADERAUMVERKLEIDUNG FÜR DEN FIORINO



Auch der Fiorino hat das gleiche Problem wie alle Nutzfahrzeuge: Die nicht ausreichend geschützten Karosseriebleche des Laderaums sind recht empfindlich und werden sowohl während der Fahrt als auch bei der Arbeit leicht durch Anstoßen des geladenen Materials beschädigt.
Diese Schäden haben langfristig den Wertverlust des Fahrzeugs zur Folge und ihre Reparatur ist sehr kostspielig
Um das zu vermeiden, gibt es im reichhaltigen Produktkatalog von Syncro System alle Bodenplatten, die Platten für die Ladenraum- und Radkastenverkleidungen sowie Fenstergitter und sonstiges Zubehör.

GRUND- UND DACHTRÄGER FÜR DEN FIORINO



Das Platzangebot im Laderaum ist nie genug, und dies gilt umso mehr für einen kleinen Kastenwagen wie den Fiorino. Die Möglichkeit, auch den Platz auf dem Fahrzeugdach für den Transport zu nutzen, ist deshalb recht interessant. Zu diesem Zweck bietet Syncro auch das komplette Sortiment an Dachträgersystemen: Leiterträger, Dachträger und Grundträger, alle modular und kombinierbar.

FRAGEN SIE BEI UNS AN



WIR NEHMEN ZEITNAH KONTAKT MIT IHNEN AUF UM GEMEINSAM DIE FÜR IHRE ANFORDERUNGEN PASSENDSTE LÖSUNG ZU FINDEN.

KONTAKTDATEN

FAHRZEUG

Bedingungen und Fristen *

Wir möchten Sie darüber aufklären, wie, wie lange und zu welchen Zwecken wir Ihre Daten speichern. Sie können Ihre Daten jederzeit einsehen und ihre Löschung verlangen, indem Sie uns unter info@syncro-system.com oder unter der Nummer +39 0424.570.062 kontaktieren
Ich stimme Ihrer „Datenschutzerklärung“ zu

Geschäftskontakt *

Sie möchten von einem unserer Berater kontaktiert werden?
Ja, ich möchte von einem Ihrer Berater kontaktiert werden

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie aktuelle Informationen und Sonderangebote per E-Mail erhalten?
Ja, ich möchte Ihren Newsletter erhalten
Privacy: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet!
KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR
EIN KOSTENLOSES ANGEBOT