Doppelter Schutz, doppelte Robustheit für einen Fahrzeug

Beständigkeit vor allem

eginnen wir mit einer sehr wichtigen Voraussetzung: Die Verkleidung der Karosserie eines Nutzfahrzeugs ist ein grundlegender Teil der Einrichtung. Die Parole heißt Robustheit: mit der Verkleidung der empfindlichen Bleche im Laderaum ist es möglich, die Beständigkeit der Oberflächen gegen Stöße und Dellen exponentiell zu erhöhen, was den Boden praktisch unangreifbar macht. 
Dadurch wird das gesamte Fahrzeug widerstandsfähiger gegen den Zahn der Zeit und die unvermeidlichen Auswirkungen einer ständigen intensiven Nutzung. Das spart dem Eigentümer Geld, das sonst beim Karosseriebauer landen würde oder sogar für ein neues Fahrzeugs ausgegeben werden müsste. 
Bisher sprechen wir von „normalen” Verkleidungen.... aber was wir auf diesen Fotos sehen, ist ein Fiat Doblò in dem eine besondere Bodenplatte eingezogen wurde, die wirklich extreme Robustheit bietet... Sehen wir uns das einmal genauer an!

Verkleidungen für den Fiat Doblò: die doppelte Bodenplatte

Der Besitzer des abgebildeten Fiat Doblò nutzt sein Fahrzeug üblicherweise für den Transport schwerer Frachtstücke, die einen gewöhnlichen Boden schnell ruinieren würden. Aus diesem Grund wünschte sich der Kunde von Syncro System eine Bodenplatte, die um einiges belastbarer sein sollte, als die an sich schon sehr effizienten Katalog-Produkte. 
Die Lösung der Syncro-Techniker war einfach, aber effektiv: die Verdopplung der Bodenplatte. Das heißt über dem Original-Boden wurde eine 9 mm starke Multiplex-Bodenplatte eingezogen. Die Kanten der Bodenplatte wurden auf Höhe der Türen durch Stahlkanten verstärkt, woraufhin auf dieser Oberfläche eine zweite 2 mm starke Bodenplatte aus Riffelaluminium eingezogen wurde. Das Ergebnis ist wirklich bombensicher!

Weitere Verkleidungen für den Doblò: Seitenwände, Türen, Trennwand und Radkästen

Die Homogenität der Verkleidung wird durch die Platten gewährleistet, die den oberen Teil der Wände und Türen schützen, denn in beiden Fällen wurde ebenfalls Riffelaluminium verwendet. Die Trennwand wurde mit dem gleichen Material verkleidet und schafft auch optisch eine perfekte Kontinuität mit dem Boden. 
Die gleiche Wahl wurde für die Vorderseite der Radkästen getroffen, während die Oberseite mit einem Stahlband versehen wurde.

Verkleidungsoptionen von Syncro System

Syncro System bietet eine große Auswahl an Laderaumverkleidungen: 

Je nach Anforderungen und persönlichen – auch ästhetischen – Vorlieben können Sie sich entweder für nur ein Material oder für eine Kombination der verschiedenen Optionen entscheiden.

Sie sind an einer Laderaumverkleidung interessiert?

Wenden Sie sich an den nächstgelegenen Vertragshändler von Syncro System. Alle Boden- und Wandplatten für Nutzfahrzeuge werden im Werk der Syncro-Gruppe in San Zeno di Cassola (Vi) maßgefertigt. Sie sind in allen Syncro-Niederlassungen in Italien und weltweit erhältlich und werden für jedes Nutzfahrzeugmodell maßgerecht zugeschnitten und vorgebohrt, um einen schnellen Einbau zu garantieren.

FRAGEN SIE BEI UNS AN



WIR NEHMEN ZEITNAH KONTAKT MIT IHNEN AUF UM GEMEINSAM DIE FÜR IHRE ANFORDERUNGEN PASSENDSTE LÖSUNG ZU FINDEN.

KONTAKTDATEN

FAHRZEUG

Bedingungen und Fristen *

Wir möchten Sie darüber aufklären, wie, wie lange und zu welchen Zwecken wir Ihre Daten speichern. Sie können Ihre Daten jederzeit einsehen und ihre Löschung verlangen, indem Sie uns unter info@syncro-system.com oder unter der Nummer +39 0424.570.062 kontaktieren
Ich stimme Ihrer „Datenschutzerklärung“ zu

Geschäftskontakt *

Sie möchten von einem unserer Berater kontaktiert werden?
Ja, ich möchte von einem Ihrer Berater kontaktiert werden

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie aktuelle Informationen und Sonderangebote per E-Mail erhalten?
Ja, ich möchte Ihren Newsletter erhalten
Privacy: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet!
KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR
EIN KOSTENLOSES ANGEBOT