2020, FRANCOM WIRD 60 
Diese Website verwendet sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um Ihren Besuch auf der Website zu optimieren, und um festzustellen, wie die Seite genutzt wird. Wenn Sie weiterhin diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.

2020, FRANCOM WIRD 60 

Sie können es auf dieser Seite durchblättern oder kostenlos herunterladen: Es ist ein kleiner Bildband, der mit Fotos und Interviews die ersten 60 Jahre von Francom beschreibt und der realisiert wurde, damit dieses Firmenjubiläum gemeinsam mit allen Kunden und Freunden gefeiert werden kann. Auf seinen Seiten sind alle Passagen einer Erfolgsgeschichte aufgezeichnet, die in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts von Francesco Comunello begonnen wurde. Der Titel des kleinen Bandes lautet „Von landwirtschaftlichen Geräten ⟶ zu Fahrzeugeinrichtungen. Von Francom zu Syncro System. Die ersten sechzig Jahre der Syncro-Gruppe“.

Die Geschichte von Francom in Kürze…

1960 meldet Francesco Comunello offiziell die Firma Francom an, die Stiele für landwirtschaftliche Geräte herstellt. 60 Jahre später wird die Firma von seinen Söhnen Luca und Adamo geführt, hat 100 Mitarbeiter und gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Fahrzeugeinrichtungen. 
Hinter den verschiedenen Wechselfällen steht eine geeinte Familie, die das Werk des 1982 verstorbenen Gründers Francesco Comunello während all dieser Jahre mit ihrem Engagement gewürdigt hat. 
Heute, im Jahr 2020, verfügt das Unternehmen weltweit über 50 Filialen, ist solider denn je und technologisch so weit entwickelt, dass es sich zu Recht als „Unternehmen 4.0” bezeichnen kann. 
Entdecken Sie noch mehr über die Geschichte von Francom und laden Sie hier die Veröffentlichung herunter oder gehen Sie auf diese Seite, hier und hier um zu erfahren, wie sich das Unternehmen für die Umwelt engagiert.

Die dritte Ausgabe des Bandes 

Dieser Band folgt auf die beiden vorherigen Ausgaben: Der erste erschien 2012 anlässlich des dreißigsten Todestags von Francesco Comunello, der zweite im Jahre 2014. 
Die Ausgabe von 2020 wurde mit zahlreichen Fotos des Unternehmens und der Familie bereichert und enthält daneben einige Abschnitte, in denen die wichtigsten Neuheiten der letzten Jahre angeführt sind: 


  • „2016 Syncro und der Umweltschutz”, mit allen Maßnahmen, die ergriffen wurden, um die Umweltbelastung auf ein Minimum zu reduzieren; 

  • „2017”, mit Einweihung des neuen Werks; 

  • „2018” mit Abschluss der Erweiterung des Firmensitzes auf insgesamt 10.000 Quadratmeter begehbare Oberfläche über drei Etagen, 10.000 Quadratmeter unbebaute Fläche und ein separates Bürogebäude; 

  • „2019”, ein historisches Jahr, in dem nicht nur das revolutionäre System Syncro Ultra auf den Markt gebracht wird, das für jeden Kunden komplett nach Maß gefertigte Einrichtungen ermöglicht, sondern auch die totale Datenvernetzung zwischen allen Abteilungen und Niederlassungen des Unternehmens abgeschlossen wird; 

  • „Die Marke Syncro System in Zahlen”: Zahlen, mit denen die wichtigsten Ziele zusammengefasst werden, die in diesen 60 Jahren erreicht wurden, ausgehend von den 80.000 Fahrzeugen, die in 30 Ländern der Welt eingerichtet wurden und einen Verkaufswert von 150 Millionen Euro ausmachen.



Blättern Sie durch den Bildband und erleben Sie die Geschichte von Francom anhand der Gesichter ihrer Hauptpersonen!