Sprinter Syncro System mit Laderampe



Das hier abgebildete Modell eines Mercedes Sprinter wurde in eine Syncro-Werkstatt gebracht, um dort für eine Firma eingerichtet zu werden, die sich mit dem Vertrieb und dem Kundendienst an professionellen Reinigungsmaschinen befasst. Die den Syncro-Technikern unterbreiteten Wünsche beinhalteten: 

  • ein System, um Bodenreinigungsmaschinen und andere, ähnlich gewichtige Geräte mühelos und ohne Risiken für die Nutzer in das Fahrzeug zu laden; 

  • viele separate Behälter, um kleinere Werkzeuge, Ersatzteile und Kleinteile stets gut sichtbar und griffbereit aufzubewahren;

  • einen als kleine Werkstatt eingerichteten Bereich, der auch außerhalb des Fahrzeugs genutzt werden sollte;

  • einen kleinen Kompressor. 

Die Laderampe am Sprinter

In der Nähe der Hecktüren wurde eine Laderampe mit einer Traglast von 1800 kg zum Verladen von auch sehr schweren Lasten angebracht. Die Auffahrrampe besteht aus Aluminium und Stahl und ist mit Gasdruckfedern ausgestattet, die das Auf- und Einklappen erleichtern. Die Drehvorrichtung ermöglicht, die eingeklappte, senkrecht positionierte Rampe um 90 Grad nach links zu schwenken, damit der Zutritt auf den Laderaum ermöglicht wird, ohne zuvor die Rampe ausklappen zu müssen.

Das Fahrzeuginnere: Vollverkleidung

Das Innere des Laderaums einschließlich Boden, Laderaumtrennwand und Türen wurde praktisch vollständig verkleidet. 
Die eingezogene Multiplex-Bodenplatte mit Marmor-Optik ist mit Airlineschienen ausgestattet, an der Haken, Spanngurte oder vertikale Spannstangen befestigt werden können. 
Die Laderaumtrennwand erhielt ein Schutzblech aus Riffelaluminium, während die Verkleidung der Türen aus glattem Aluminium besteht.

Linke Wand im Sprinter: viel Platz, keine Behinderung

Das gesamte Platzangebot der linken Wand wurde mit einem platzsparenden Möbel genutzt, das viele separate Behälter bietet, die alle durchsichtig sind und Kleinmaterial und Ersatzteile unterschiedlicher Größe aufnehmen. Alle Behälter bestehen aus PMMA, einem durchsichtigen, hochfesten Kunststoff. Die Behälter im unteren Abschnitt sind herausnehmbare Schubladen, während der obere Teil Kippladen enthält. Die größeren Behälter können zusätzlich mit Trennblechen unterteilt werden, wodurch der Stauraum vervielfacht wird. Mit dieser Einrichtung wird die linke Wand zu einem funktionalen Lager, in dem alles übersichtlich angeordnet ist. 
Eines der beiden Fächer über dem Fußboden ist mit einer Kofferfixierung ausgestattet.

Rechte Wand im Sprinter: strukturierte Ordnung 

An der rechten Wand des Sprinter befinden sich ein Möbel mit einigen Metallschubladen, ein Fach auf Bodenhöhe und eine Regalwanne mit Klappe, sowie vier offene Regalwannen. Im Gegensatz zu den durchsichtigen Schub- und Kippladen können in diesen Behältern auch größere Ausrüstungsteile und Gegenstände verstaut werden.

Laderaumtrennwand

An der hinteren Trennwand wurde eine Werkstattecke für den Sprinter eingerichtet: Die nach Maß gefertigte Werkbank hat eine Multiplex-Arbeitsplatte mit Marmor-Optik sowie einen Schraubstock aus Metall und wird von einer LED-Unterschrankleuchte beleuchtet, die unter einem Hängeregal mit Kippladen aus durchsichtigem Kunststoff angebracht ist. Weitere LED-Leuchten an der Decke des Fahrzeugs vervollständigen die Ausleuchtung des Laderaums. In Reichweite wurde ein praktischer Papierrollenhalter befestigt, und unter der Arbeitsplatte befindet sich ein Syncro Trolley und ein tragbarer ölfreier Kompressor mit einer Leistung von 360 l/min. Der Syncro Trolley ist ein individuell mit Schubladen und Regalböden gestaltbarer Werkstattwagen, der bei Bedarf über die praktische Rampe mühelos abgeladen und vor Ort als mobile Werkstatt genutzt werden kann.

FRAGEN SIE BEI UNS AN



WIR NEHMEN ZEITNAH KONTAKT MIT IHNEN AUF UM GEMEINSAM DIE FÜR IHRE ANFORDERUNGEN PASSENDSTE LÖSUNG ZU FINDEN.

KONTAKTDATEN

FAHRZEUG

Bedingungen und Fristen *

Wir möchten Sie darüber aufklären, wie, wie lange und zu welchen Zwecken wir Ihre Daten speichern. Sie können Ihre Daten jederzeit einsehen und ihre Löschung verlangen, indem Sie uns unter info@syncro-system.com oder unter der Nummer +39 0424.570.062 kontaktieren
Ich stimme Ihrer „Datenschutzerklärung“ zu

Geschäftskontakt *

Sie möchten von einem unserer Berater kontaktiert werden?
Ja, ich möchte von einem Ihrer Berater kontaktiert werden

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie aktuelle Informationen und Sonderangebote per E-Mail erhalten?
Ja, ich möchte Ihren Newsletter erhalten
Privacy: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet!
KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR
EIN KOSTENLOSES ANGEBOT