Ein eingerichteter Van zeigt sich sehr… offenherzig

DER ZU MESSEZWECKEN EINGERICHTETE VAN FORD COURIER MIT AUFGESCHNITTENER KAROSSERIE

„The van cut“: das ist die äußerst kreative Idee, die Herramienta Balear, Syncro System Vertragshändler auf den Balearen, umgesetzt hat.
Anlässlich einer Messe hat sich der Monteur überlegt, ein Syncro Vorführfahrzeug einmal ganz anders zu präsentieren. Das erhoffte Ergebnis, nämlich die Blicke des Publikums auf sich zu ziehen, wurde voll erreicht. Wie? Er hat das Fahrzeug buchstäblich in zwei Teile geschnitten, so dass der gesamte Inhalt sofort von Außen sichtbar wird.

Das oberhalb des Aufbaus und der Seitenwand auf Höhe der Tür längs aufgeschnittene Fahrzeug zeigt sich den Passanten in seiner ganzen Fülle.
Die Inneneinrichtung wurde perfekt von dem von oben einfallenden Licht ausgeleuchtet, so dass sämtliche Raffinessen des Ausbaus praktisch wie auf dem Präsentierteller sichtbar waren. In dem kleinen Van konnten die Besucher Schränke mit Schlössern, Radkastenverkleidungen, Schubladenkästen, Kofferfächer, Regalsysteme, Arbeitsflächen und durchsichtige Behälter, sowie Zubehöre für die Hygiene und die Verankerung von Materialien und Utensilien aus der Nähe betrachten.

Wieder einmal ist es den Technikern von Syncro System gelungen, Schranken, auch physischer Art, zwischen Zulieferer und Kunden zu überwinden und eine ganz neue, überaus interessante Perspektive auf die modularen und ausbaubaren Einrichtungssysteme für Nutzfahrzeuge von Syncro zu bieten.

KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR
EIN KOSTENLOSES ANGEBOT