EINRICHTUNG FÜR PEUGEOT EXPERT 2016
Diese Website verwendet sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um Ihren Besuch auf der Website zu optimieren, und um festzustellen, wie die Seite genutzt wird. Wenn Sie weiterhin diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.

EINRICHTUNGEN MIT REGALEN UND SCHUBLADENELEMENTEN FÜR DEN EXPERT 2016

Der Expert ist das mittelgroße Nutzfahrzeug des französischen Autobauers Peugeot.
Als er 1996 auf den Markt kam, konnte er einen beachtlichen Erfolg verbuchen, mit der zweiten, ab 2007 vermarkteten Serie wurde seine Linie dann radikal geändert und er erhielt eine kantigere Karosserie, die den anderen Fahrzeugen seiner Klasse ähnelt.
Die aktuelle, 2016 auf den Markt gebrachte Version hat einen im Vergleich zu den Außenmaßen bemerkenswert großen Laderaum mit regelmäßigem Profil, das sich für eine Fahrzeugeinrichtung von Syncro System optimal nutzen lässt.
Der Expert 2016 ist leichter, robuster und praktischer und basiert auf einer von Peugeot entwickelten modularen Plattform.
Die Ausführung für den Warentransport mit Blechkarosserie ist in 3 verschiedenen Größen erhältlich: eine ganz neue, nur 4,61 m lange Kompaktversion, die 4,96 m lange Standardversion und die 5,31 m lange Version „Long“.
Die sehr niedrige, nur 1,9 m hohe Karosserie ist vor allem nützlich, wenn das Fahrzeug in eine Garage passen muss, die in der Regel keine allzu hohe Decke hat.

EINRICHTUNGEN AUF ZWEI SEITEN FÜR DEN EXPERT

Auf dieser Seite ist ein Einrichtungsbeispiel für den Peugeot Expert 2016 zu sehen, das links auf dem Radkasten aufbaut und rechts an die Seitenwand angepasst wurde.
Auf der linken Seite besteht die Einrichtung aus einer Radkastenverkleidung mit Klapptür, sechs Metallschubladen mit automatischer Verschlussarretierung und darüber einer Regalwanne.
An der rechten Wand im Laderaum des Expert wurde ein Regal mit mehreren Kippladen aus durchsichtigem Kunststoff eingebaut.
Die durchsichtigen Kippladen sind aus demselben Material, das auch für die Fenster von Flugzeugen und U-Booten verwendet wird. Sie sind besonders praktisch, weil ihr Inhalt auf den ersten Blick erkennbar ist und sich alles, was man für die Arbeit braucht, daher schnell finden lässt. Dank ihrer kompakten Größe bleibt im Laderaum außerdem reichlich Platz frei.

BODENPLATTEN FÜR DEN EXPERT, LADERAUMVERKLEIDUNGEN FÜR DEN EXPERT

Um die dünnen Bleche der Karosserie vor den Stößen des transportierten Materials zu schützen, enthält der Katalogs von Syncro alle Boden- und Wandplatten für die Laderaumverkleidung, sowie Radkastenverkleidungen, Fenstergitter und sonstiges Zubehör.
Die verwendeten Materialien sind leicht und doch strapazierfähig: Holz, Kunststoff oder Aluminium.
Für eine schnelle und fehlerfreie Montage sind alle Teile einbaufertig.

DACH- UND LEITERTRÄGER FÜR DEN EXPERT

Damit auch der Stauraum auf dem Dach des Transporters hundertprozentig genutzt werden kann, baut Syncro auch eine große Auswahl an Dach- und Leiterträgern für den Expert.