Einrichtung für den Mercedes Vito

Der Mercedes Vito leitet seinen Namen vom Produktionsort ab: die Stadt Vitoria in Spanien.
Zudem bezieht er sich auf den Namen eines treuen Mitarbeiters von Mercedes: Vito Rosenstein, dem das Unternehmen offensichtlich eine Form der Anerkennung zukommen lassen wollte.
Die erste Generation wurde 1996 vorgestellt, die zweite und dritte kamen respektive 2003 bzw. 2015 auf den Markt.
Es handelt sich um einen Transporter der Mittelklasse, obwohl die Hochdachversion mit 6,49 m³ Ladevolumen an die Kategorie der größeren Nutzfahrzeuge grenzt.
Erhältlich ist er mit drei Radständen, d. h. von 3.200 mm bis 3.430 mm. Die Ausführung mit mittlerer Länge ist zudem auch mit Hochdach erhältlich.
Die verfügbaren Turbodieselmotoren haben Leistungen von 95 bis 204 PS. Letzterer erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 198 km/h, was für ein Fahrzeug dieser Art wirklich bemerkenswert ist.
Andererseits gestatten die hervorragenden Fahreigenschaften des Vito, derartige Geschwindigkeiten problemlos zu meistern. Natürlich sollte man so ein Tempo in Italien vermeiden, wenn man seinen Führerschein nicht riskieren will.
Der Laderaum ist ziemlich regelmäßig geschnitten, wenn er auch nicht zu den geradlinigsten seines Segments gehört. Allerdings stellt dies für den Einbau einer Fahrzeugeinrichtung von Syncro System überhaupt kein Problem dar, denn dank der großen Auswahl an Maßen für die Schubladenelemente, Regale und sonstigen Module kann die Einrichtung perfekt an das Profil des Vito angepasst werden, um das Platzangebot optimal zu nutzen.

METALLSCHUBLADEN UND DURCHSICHTIGE KUNSTSTOFFSCHUBLADEN FÜR DEN VITO



Zunächst haben die Techniker von Syncro System den Laderaum des Vito mit einer Multiplex-Bodenplatte und Verkleidungen aus grau vorlackiertem Blech an den Wänden und Türen geschützt.
Der Auftraggeber wünschte sich vor allem so viel Platz wie möglich auf der Ladefläche: Dieser Wunsch wurde mit einer Einrichtung erfüllt, die an beiden Seitenwänden aus mehreren Modulen mit praktischen durchsichtigen Kippladen mit automatischer Auszugssperre besteht, die wenig Platz einnehmen und deren Inhalt auf den ersten Blick zu sehen ist.
An der Laderaumtrennwand des Vito wurde ein Regal eingebaut, mit einem Fach mit Klappe auf Bodenhöhe, einem ausziehbaren Schraubstockhalter mit Stahl-Schraubstock und Drehteller mit Spannweite 110 mm, 8 verschieden tiefen Metallschubladen mit kugelgelagerten Schienen, Antirutschmatten und Trennblechen und automatischer Auszugssperre. Den oberen Abschluss bilden zwei Regalwannen, eine davon mit herausnehmbaren Sichtlagerkästen, die andere mit Trennblechen. Dank der modularen Bauweise des Systems Syncro konnte die Einrichtung perfekt an das Profil der Karosserie angepasst werden.
Ergänzt wird die Einrichtung durch eine Langgutwanne mit seitlicher Klappe an der linken Wand, einen Putzrollenhalter und die LED-Deckenleuchten für die Ausleuchtung des Laderaums.

EINRICHTUNG FÜR DEN VITO MIT REGALEN UND SCHUBLADEN



Die Einrichtung dieses Vito besteht aus zwei symmetrisch rechts und links eingebauten Regalen.
Die Einrichtung an der linken Wand besteht aus einem Fach mit Dreh-Hebeklappe auf Höhe des Radkastens, zwei Metallschubladen mit Trennblechen und kugelgelagerten Schienen, zwei Kofferauszügen, in denen zwei praktische, leichte Kleinteilekoffer mit durchsichtigem Deckel verstaut sind, zwei Regalwannen mit Trennblechen und einem Modul mit den exklusiven Kippladen mit Taste für die automatische Auszugssperre, die dank ihrer Transparenz besonders praktisch sind, weil ihr Inhalt jederzeit sichtbar ist.
Das rechte Regal ist einfacher und setzt sich aus einem weiteren Fach mit Verschlussklappe, fünf Metallschubladen und zwei Regalwannen mit Trennblechen zusammen.
Die Einrichtung wird durch praktisches Zubehör ergänzt: Spraydosenhalter, Putzrollenhalter, LED-Deckenleuchte und zwei Teilstücke von Airlineschienen aus Aluminium mit Zurrgurten für die Ladungssicherung.

EINRICHTUNG EINER MOBILEN WERKSTATT AN BEIDEN SEITENWÄNDEN DES VITO



Das abgebildete Einrichtungsbeispiel zeigt einen als Werkstattfahrzeug eingerichteten Vito. Auf der Ladefläche haben die Techniker von Syncro eine 12 mm starke gummierte Multiplex-Bodenplatte eingezogen, während die Trennwandverkleidung aus Holz mit Marmor-Optik ist. Die Karosserie wurde mit verzinkten und lackierten Blechplatten geschützt.
Das Regal an der linken Wand hat zwei Fächer auf Bodenhöhe, davon eines mit Klappe mit Mehrgelenkscharnier, eines mit Fixiersystem für Werkzeugkoffer. Darüber folgen mehrere Stahlschubladen mit kugelgelagerten Teleskopschienen, Regalwannen mit Trennblechen und Regalböden mit herausnehmbaren Sichtlagerkästen. Ebenfalls auf der linken Seite haben die Techniker von Syncro einen leistungsstarken, kompakten Druckluftkompressor mit Abgabeleistung 360 Liter pro Minute eingebaut.
Die Einrichtung an der rechten Wand hingegen besteht aus einem Fach mit Zurrgurt, einer Regalwanne, drei Kofferauszügen mit sechs herausnehmbaren Kleinteilekoffern und zwei Schubladenelementen mit herausnehmbaren durchsichtigen Schubladen.
Jede Menge praktisches Zubehör durfte nicht fehlen: der an der Tür angebrachte 10-Liter-Kanister mit Wasserhahn, ein Klapptisch an der anderen Tür, ein Schraubstockhalter mit Stahl-Schraubstock mit Spannweite 125 mm, zwei Seitenfächer, ein Putzrollenhalter, zwei Kabelsättel, eine Laufschiene aus Aluminium mit Zurrgurt.

BODENPLATTEN UND LADERAUMVERKLEIDUNGEN FÜR DEN VITO



Auch beim Vito ist der Schutz des Laderaums mit Boden- und Wandplatten fundamental, denn die serienmäßige Verkleidung reicht nicht aus, um einen zuverlässigen Schutz vor den Stößen der Fracht während der Fahrt oder bei der Arbeit zu gewährleisten.
Zu diesem Zweck sind im reichhaltigen Produktkatalog von Syncro System alle Bodenplatten aus Holz oder Aluminium, Wandplatten, Radkastenverkleidungen, Fenstergitter und sonstiges Zubehör erhältlich.

GRUNDTRÄGER, DACHTRÄGER UND LEITERTRÄGER FÜR DEN VITO



Oft besteht die Notwendigkeit, auch das Dach des Vito zu beladen. Zu diesem Zweck stellt Syncro auch das ganze Sortiment der Grundträger, Dachträger, Leiterträger für den Vito her, die alle mit dem Ultrasilent-Profil versehen sind, das Fahrgeräusche und Vibrationen auf ein Mindestmaß beschränkt.

FRAGEN SIE BEI UNS AN



WIR NEHMEN ZEITNAH KONTAKT MIT IHNEN AUF UM GEMEINSAM DIE FÜR IHRE ANFORDERUNGEN PASSENDSTE LÖSUNG ZU FINDEN.

KONTAKTDATEN

FAHRZEUG

Bedingungen und Fristen *

Wir möchten Sie darüber aufklären, wie, wie lange und zu welchen Zwecken wir Ihre Daten speichern. Sie können Ihre Daten jederzeit einsehen und ihre Löschung verlangen, indem Sie uns unter info@syncro-system.com oder unter der Nummer +39 0424.570.062 kontaktieren
Ich stimme Ihrer „Datenschutzerklärung“ zu

Geschäftskontakt *

Sie möchten von einem unserer Berater kontaktiert werden?
Ja, ich möchte von einem Ihrer Berater kontaktiert werden

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie aktuelle Informationen und Sonderangebote per E-Mail erhalten?
Ja, ich möchte Ihren Newsletter erhalten
Privacy: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet!
KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR
EIN KOSTENLOSES ANGEBOT