Diese Website verwendet sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um Ihren Besuch auf der Website zu optimieren, und um festzustellen, wie die Seite genutzt wird. Wenn Sie weiterhin diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.

SYNCRO SYSTEM ERSCHLIESST DEN CHILENISCHEN MARKT MIT EINEM NEUEN HÄNDLER

Syncro System expandiert weiter auf neue Märkte und stellt sich zum ersten Mal dem Markt auf der anderen Seite des Atlantischen Ozeans, in Südamerika.
Der neue Händler, der demnächst seine Tätigkeit im Vertrieb und Einbau der Syncro Fahrzeugeinrichtungen aufnehmen wird, ist nämlich in Santiago de Chile ansässig.

Electrohidràulica LTDA ist bis heute überwiegend in der Branche der Elektrohydraulik tätig, für die es Komponenten und Geräte, Ölhydraulikpumpen, Ventile und Schläuche für Installationen und Reparaturen, sowie für Nutzfahrzeuge in Bergbau, Forstwirtschaft, Häfen und Industrie liefert.

Dieses chilenische Unternehmen, das 2008 gegründet wurde und heute über 15 Mitarbeiter beschäftigt, möchte seinen Aktionsradius erweitern und wird sich mit einer neuen Abteilung und eventuell mit einer speziell für diesen Zweck neu gegründeten Firma mit dem Verkauf der Produkte für Nutzfahrzeuge Made in Italy by Syncro System befassen.

Der zwischen der Unternehmensgruppe Syncro System und Electrohidràulica LTDA geschlossene Handelsvertrag wurde in diesen Wochen unterzeichnet und wird in Kürze mit der ersten Lagerbestellung operativ werden.
Die Techniker des chilenischen Unternehmens, die sich mit der Montage der Einrichtungen, Verkleidungen und Zubehörteile beschäftigen werden, sind ebenso in Italien ausgebildet, wie es bei jedem anderen Vertragshändler gehandhabt wird, damit den Kunden auf der ganzen Welt die gewohnte Präzision und Güte unserer Einbauten gewährleistet wird

Syncro System hat bis heute 11 Filialen in Italien, 22 in Europa und 2 in Ozeanien, zu denen sich nun dieser Standort in Chile, auf dem südamerikanischen Kontinent gesellt.