Diese Website verwendet sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um Ihren Besuch auf der Website zu optimieren, und um festzustellen, wie die Seite genutzt wird. Wenn Sie weiterhin diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.

NEUE 706 MM TIEFE SCHUBLADENKÄSTEN FÜR NUTZFAHRZEUGE


Das sind die neuen, 70 cm tiefen Schubladenkästen für die Einrichtung von Nutzfahrzeugen, die mit den verschiedenen Einrichtungskomponenten der Marke Syncro kompatibel sind.

GERÄUMIGE SCHUBLADENKÄSTEN FÜR DIE FAHRZEUGEINRICHTUNG

Die Marke Syncro System ist stets auf der Suche nach neuen Lösungen, um die Einrichtungsanforderungen der Nutzer von Kleintransportern erfüllen zu können.
Viele Kunden wünschen sich lange, schmale Schubladen, mit denen das Raumangebot in Fahrzeugen, zum Beispiel im Laderaum von Hochdachkombis zur Personenbeförderung wie Doblò oder Berlingo, voll genutzt werden kann.
Für solche Fälle ist der neue Schubladenkasten gedacht, der 706 mm tief, 483 mm hoch und 507 mm breit ist und Schubladen mit einer Höhe von 100, 130 und 200 mm aufnehmen kann.
Die Bauweise ist gleich wie bei den anderen Schubladenkästen des Syncro-Programms, und beinhaltet automatische Verschlussarretierung, einen eingelassenen Griff zum schnellen Entriegeln und kugelgelagerte Teleskopführungen mit einer Nutzlast von 60 kg. Alle Schubladen haben rutschfeste Einlagen und Unterteilungen aus Aluminium.
Die Struktur besteht ganz aus hochbeständigem Stahl, der für lange Haltbarkeit und ausgezeichnete mechanische Festigkeit bürgt.
Die kleineren Abmessungen sind perfekt mit denen der anderen Komponenten des Systems kompatibel, so dass die neuen Schubladenkästen problemlos in jede beliebige Einrichtung und jedes Nutzfahrzeug eingebaut werden können.
Die Abbildungen zeigen ein Einrichtungsbeispiel in einem Berlingo zur Personenbeförderung, das mit einem Regalboden mit Unterteilungen abschließt: eine perfekte Lösung für die Anforderung des Kunden, der Wert auf die ordentliche und sichere Unterbringung von Werkzeugen und Teilen im hinteren Laderaum seines Fahrzeugs legt.
Die beiden geräumigen 200 mm hohen Schubladen haben doppelte Führungen, was die Nutzlast auf 120 kg erhöht. Damit kann der Kunde sie auch für besonders schwere Werkzeuge und Materialien nutzen.