FAHRZEUGEINRICHTUNG EINES PEUGEOT BOXER MIT REGALEN UND BEHÄLTERN
Diese Website verwendet sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um Ihren Besuch auf der Website zu optimieren, und um festzustellen, wie die Seite genutzt wird. Wenn Sie weiterhin diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.

FAHRZEUGEINRICHTUNG EINES PEUGEOT BOXER MIT REGALEN UND BEHÄLTERN


Fahrzeugeinrichtung nach Maß für einen Peugeot Boxer mit Regalen für Lieferwagen, Behältern und durchsichtigen Schubladen.

PEUGEOT BOXER MIT REGALEN UND ZUBEHÖR

Wie die baugleichen Modelle Citroёn Jumper und Fiat Ducato ist der Peugeot Boxer ein moderner Kleintransporter mit einem geräumigen und geradlinigen Laderaum, der bei den Kunden sowohl als mobile Werkstatt als auch für den Warentransport sehr beliebt ist.
Im Laufe der Jahre hat die Gruppe Syncro System weltweit Zehntausende Peugeot Boxer für die unterschiedlichsten Kunden und Einsatzanforderungen ausgestattet.

Auf dieser Seite wird ein Beispiel für die Einrichtung eines Boxer mit Regalen, Kunststoffbehältern und verschiedenem Zubehör vorgestellt.

Wie in den meisten Fällen wurde zunächst ein Boden aus 12 mm starkem, geharztem Mehrschichtholz eingezogen. Dieser dient erstens zum Schutz der Ladefläche des Boxer und zweitens zum sicheren Verankern der Fahrzeugeinrichtung.
Zum Schutz der Karosserie wurden die Türen mit einer robusten Verkleidung aus verzinktem und lackiertem Stahl versehen.
Die Einrichtung an der linken Wand des Boxer besteht aus einem Regal mit 6 Einlegeböden mit Unterteilungen aus Aluminium und zwei offenen Fächern am Boden, eines davon mit einem System zum sicheren Fixieren der Werkzeugkoffer des Kunden. Über dem Radkasten befindet sich ein Regalboden mit Verschlussklappe, den oberen Abschluss bildet ein Behälter über die gesamte Länge ohne Unterteilungen und mit seitlicher Klappe, der zum Verstauen langer Gegenstände dient.  

EINE ZU 100% PERSONALISIERTE FAHRZEUGEINRICHTUNG

Auf der rechten Seite des Boxer besteht die Einrichtung von unten nach oben aus einem offenen Fach am Radkasten, vier Regalböden mit Kunststoffbehältern und zwei Schubladenkästen mit Metallstruktur und durchsichtigen Kippladen.
Insgesamt umfasst die Einrichtung an der rechten Wand also 23 verschieden große Polypropylenbehälter, die sich alle mit den optional erhältlichen Unterteilungen beliebig organisieren lassen, sowie fünfzehn durchsichtige Kippladen, davon fünf mit Unterteilung aus Aluminium.

Besonders umfangreich ist die Ausstattung mit Zubehör, das die Einrichtung dieses Boxer optimal ergänzt.
Die Laderaumbeleuchtung wird von zwei leistungsstarken 11 Watt LED-Deckenleuchten sichergestellt, die wenig Platz brauchen und sparsam im Verbrauch sind.
Zwei jeweils seitlich an der rechten und linken Einrichtung angebrachte Zubehörteile dienen zur Aufnahme von langen Gegenständen.
Oben links wurde ein jederzeit griffbereiter Papierrollenhalter für 280 mm Rollen angebracht, während auf der rechten Seite eine kleine Werkbank mit Schraubstockhalter und 125 mm Schraubstock aus Schmiedestahl mit Rohrbacken und Drehteller mit Schnellsperrsystem angebaut wurde.
Über dem Schraubstockhalter finden zwei Spraydosenhalter Platz.
Zum Fixieren der Ladung wurden verschiedene Ratschengurte vorgesehen: einer auf der rechten Seite, zwei an der Aluminiumschiene hinten im Laderaum und zwei weitere an der anderen Aluminiumschiene in der linken Einrichtung.
Zum Schutz vor Diebstählen wurden sowohl an der Seitentür als auch an den zwei Hecktüren Sicherheitsschlösser UFO montiert.

Gemeistert: Dank der modularen Bauweise des Syncro-Systems erhielt auch dieser Boxer eine maßgeschneiderte Einrichtung, die die Ansprüche des Kunden voll erfüllt!  

Schauen Sie sich weitere Beispiele für die Fahrzeugeinrichtung für den Boxer an.
Hier finden Sie auch weitere Informationen über Fahrzeugböden und Dachträger für Boxer.