EINRICHTUNG DES CITROEN BERLINGO MIT UNTERFLURSCHUBKÄSTEN AUS STAHL UND SCHUBLADEN AUS KUNSTSTOFF
Diese Website verwendet sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um Ihren Besuch auf der Website zu optimieren, und um festzustellen, wie die Seite genutzt wird. Wenn Sie weiterhin diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.

EINRICHTUNG DES CITROEN BERLINGO MIT UNTERFLURSCHUBKÄSTEN AUS STAHL UND SCHUBLADEN AUS KUNSTSTOFF


Die großen Unterflurschubladen aus Stahl und die Schubladen aus Kunststoff für die Einrichtung des Berlingo.

UNTERFLURSCHUBLADEN AUS STAHL UND SCHUBLADEN AUS KUNSTSTOFF FÜR DEN BERLINGO

Der Berlingo des französischen Automobilherstellers Citroen ist ein kleiner Hochdachkombi, der seit 1995 produziert wird. Seine Präsentation stellte eine umwälzende Veränderung in der Welt der Nutzfahrzeuge dar. Er war nämlich das erste Mehrzweckfahrzeug, das ausdrücklich entwickelt wurde, um sowohl als Kleintransporter, als auch zur Beförderung von Passagieren eingesetzt zu werden, und er verbindet praktischen Gebrauch mit gefälliger Optik und besten Leistungen.
Die zweite, seit 2008 auf dem Markt befindliche Serie konnte die positiven Merkmale des vielseitigen Franzosen weiter konsolidieren und den Erfolg bei dem Publikum bestätigen.
Seit 1996 hat die Syncro Gruppe tausende Citroen Berlingo entsprechend den Anforderungen von Unternehmen, Handwerkern, Installateuren und Anlagenbauern ausgestattet: dank der totalen Modularität von Syncro System kann für jeden Bedarf die ideale Einrichtung gefunden werden.
Auf dieser Seite sehen wir ein Beispiel für die Einrichtung eines Berlingo mit Schubladenkästen aus Stahl und Schubladen aus Kunststoff.
Die Unterflurschubladen sind eine der Stärken von Syncro System. Es handelt sich dabei um große, robuste Kästen, deren Schubladen zuverlässig und leise auf kugelgelagerten Führungen gleiten und eine Nutzlast von je 120 kg bieten. Alle Schubladen haben Griffe mit eingebauter automatischer Verriegelung.
Die in diesen Berlingo eingebaute Kombination umfasst drei Schubladenkästen mit je einer großen Schublade. Die Schubladen können mit rutschfesten Gummieinlagen und Unterteilungen aus Aluminium ausgestattet werden.
Über den Schubladenkästen wurde ein 12 mm starker Boden aus geharztem Mehrschichtholz mit Stahlkanten auf Höhe der Türen eingebaut.
Auf diesen Boden können bis zu 800 kg Ware geladen werden, was allerdings die Gesamtnutzlast des Berlingo überschreiten würde.
Auf dem Holzboden wurde an der linken Seite des Laderaums eine Einrichtung aufgebaut, die an der Basis eine Radkastenverkleidung aufweist, die aus zwei Seitenteilen und zwei Eckelementen besteht.
Über der Radkastenverkleidung befinden sich zwei Schubladenkästen Modell MULTIBOX mit ausziehbaren Schubladen aus Polypropylen, automatischen Verriegelungstasten und Unterteilungen aus Aluminium. Jedes Schubfach kann in drei Abschnitte unterteilt werden, so dass in den beiden Schubladenkästen bis zu 96 verschiedene Kleinteile verstaut werden können.
Ganz oben an dieser Einrichtung befindet sich ein Schubladenkasten mit durchsichtigen Kippladen, die ebenfalls mit automatischen Verriegelungstasten ausgestattet sind. Auch diese Kippladen sind sehr praktisch und erleichtern das rasche Auffinden des Inhalts der einzelnen Laden.
Einige weitere Zubehöre passen die Ausstattung dieses Berlingo noch perfekter an die Anforderungen des Kunden an: an der Vorderseite der Radkastenverkleidung befindet sich ein Gurt mit Ratsche, der die Fracht am unteren Teil der Ausstattung festhält.
An der Seite der Schubladenkästen mit durchsichtigen Schubladen findet das extrem praktische seitliche Fach aus Aluminium Platz. 

Sehen Sie hier noch andere Einrichtungsbeispiele für den Berlingo, Böden und Innenverkleidungen und Dach- und Gepäckträger für Berlingo.
Hier noch ein weiteres Einrichtungsbeispiel mit Koffern und einem einfachen Regal für den Berlingo, sowie ein mit Schubladen aus Kunststoff ausgestatteter Berlingo.