AGUAS DE MURCIA (SPANIEN) ENTSCHEIDET SICH FÜR SYNCRO SYSTEM
Diese Website verwendet sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um Ihren Besuch auf der Website zu optimieren, und um festzustellen, wie die Seite genutzt wird. Wenn Sie weiterhin diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.

AGUAS DE MURCIA (SPANIEN) ENTSCHEIDET SICH FÜR SYNCRO SYSTEM


Aguas de Murcia, Betreiber der Trinkwasserversorgung in der südspanischen Provinz Murcia, wählt und schätzt Syncro System für die Einrichtung seiner Nutzfahrzeuge.

Die Firma DSM Equipamientos, die seit Anfang Sommer zum Kreis der Vertreiber von Syncro System Fahrzeugeinrichtungen gehört, konnte kürzlich den ersten großen Auftrag in Spanien an Land ziehen. Dieser Auftrag kommt von Aguas de Murcia, der kommunalen Gesellschaft, die für die Trinkwasserversorgung auf dem Gebiet der Stadt verantwortlich ist, die in der gleichnamigen autonomen Region im Südosten Spaniens liegt.
Das Unternehmen versorgt 140.000 Verbraucher und besitzt einen Wagenpark von 250 Fahrzeugen. Der Erfolg von Syncro System kann daran gemessen werden, dass der städtische Betrieb vereinbarungsgemäß bei Gefallen der ersten Probeeinrichtungen frei entscheiden konnte, ob er sich künftig für die Ausstattung der meisten Außendienstfahrzeuge sowie für den Kundendienst der Firma Syncro System anvertrauen sollte.
Dieser Probeauftrag war mehr als erfolgreich, denn nicht einmal zwei Tage nach der ersten Fahrzeugeinrichtung lagen die ausnehmend positiven Kommentare der Manager von Aguas de Murcia vor.
Wie das Foto zeigt, wurde das typische Fahrzeug, ein Renault Kangoo Combo, mit Verkleidungen und Schutzvorrichtungen für Nutzfahrzeuge (der Boden ist aus geharztem, rutschfestem Holz), Einrichtungen (eine geschlossene Radkastenverkleidung mit Tür, Schubladen und Regalsysteme mit Unterteilungen) und Zubehören (Handwaschstation mit Seifenspender, Papierrollenhalter) ausgestattet, alles aus dem Hause Syncro System.

DSM Equipamientos steht für eine Gruppe von Großhändlern und Wiederverkäufern von Metallwaren und anderen Industrielieferungen, die in Zentralspanien und in Südspanien tätig ist. Die dortigen Techniker wurden während einiger Aufenthalte in Italien im Sinne der Unternehmensphilosophie von Syncro System geschult, wie es auch für alle anderen Wiederverkäufer und Vertragshändler gehandhabt wird.