Diese Website verwendet sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um Ihren Besuch auf der Website zu optimieren, und um festzustellen, wie die Seite genutzt wird. Wenn Sie weiterhin diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.

Vom 22. bis 29. September ist Syncro auf der IAA in Hannover

In diesen Tagen und noch bis zum 29. September ist Syncro System im Pavillon 13, Stand F30 bei der 66. Veranstaltung der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover dabei, der wichtigsten europäischen Messe unserer Branche.

“Driven by ideas”- Ideen sind unser Antrieb: Syncro System zukunftsorientiert in Hannover

Syncro System geht immer mit der Zeit, mit neuen Technologien und den Innovationen der Branche. Das beweist die Teilnahme des Unternehmens an einem Event, das bei der letzten Veranstaltung im Jahr 2014 ganze 2066 Aussteller aus 45 verschiedenen Ländern auf den Plan gerufen hat und von der internationalen Presse aus 58 Ländern interessiert verfolgt wurde.

IAA: 100 Jahre Geschichte

An dieser Messe in Hannover teilzunehmen, bedeutet ein wenig, in die Geschichte des Automobils und der Nutzfahrzeuge in Europa einzutauchen: die Messe wurde erstmals im Jahre 1897 abgehalten, damals wurden nur 8 Modelle ausgestellt. Die im Laufe der Zeit wachsende Besucherzahl hat die Veranstalter im Jahre 1991 dazu gebracht, die IAA aufzuteilen: In ungeraden Jahren findet die IAA Personenkraftwagen in Frankfurt statt, in geraden Jahren die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover.

IAA Commercial Vehicles: von den neuesten Vans bis hin zu Einrichtungen für Nutzfahrzeuge, alles für eine boomende Branche

Auf der wichtigsten Messe der Welt zu den Themen Transport, Logistik und Mobilität stellen Zulieferer und Hersteller von Nutzfahrzeugen aus, die praktisch die gesamte Lieferkette einschließen.

Technische Details zu Syncro in Hannover

Am Stand von Syncro (F30, Pavillon 13) informieren die Experten der Unternehmensgruppe über Einrichtungsprojekte und Komponenten, die von der Firma Francom Spa in Italien nach Maß gefertigt, und in Europa, Russland, Südamerika und Ozeanien vertrieben werden. Unsere Besucher erhalten daneben die Gelegenheit, an Bord der als mobile Werkstatt eingerichteten Vorführfahrzeuge alles mit eigenen Augen anzusehen.
Die Ausstellung auf dem Messegelände von Hannover ist vom 22. bis 29. September jeweils von 9 bis 18 Uhr für das Publikum geöffnet..