Diese Website verwendet sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um Ihren Besuch auf der Website zu optimieren, und um festzustellen, wie die Seite genutzt wird. Wenn Sie weiterhin diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.

"Innovation, ständige Forschung und ein stets offenes Ohr für die Wünsche der Kunden": mit diesen Worten beginnt der Videoclip, in dem eine von Syncro System realisierte Sonderausstattung für Nutzfahrzeuge für den schwedischen Lkw-Bauer Scania in einem Crafter Volkswagen vorgestellt wird.

Dieser Videoclip fasst in wenigen Minuten die hauptsächlichen Merkmale der von Syncro System in allen Filialen in Italien und weltweit gebauten Fahrzeugeinrichtungen zusammen, für die maßgefertigte Verkleidungen und stets innovative Produkte verwendet werden, die alle im Laufe der Zeit von den Kunden vorgebrachten Wünsche erfüllen, und auch die Personalisierung der Einrichtung nach den individuellen Kundenwünschen einschließen.

Hier ist die Besonderheit dieser Einrichtung eines Nutzfahrzeugs für ordentliche und außerordentliche Wartungsarbeiten und die Pannenhilfe auf der Straße von liegengebliebenen Lastkraftwagen bestimmten Nutzfahrzeugs im Detail zu sehen:


  • Innenverkleidungen mit PersonalisierunDie Bodenplatte aus geharztem Mehrschichtholz, die den Boden des Fahrzeugs gegen Abnutzung, Trittspuren, Stoßeinwirkung, Beulen und andere Beschädigungen schützt, wurde in der Mitte mit dem Firmen-Logo von Scania personalisiert, das mit Laser-Technologie aus einer Tafel aus Riffelaluminium ausgeschnitten wurde. Türen und Trennwand sind ebenfalls mit Verkleidungen aus Riffelaluminium versehen.
  • Beide Seitenwände weisen unten Radkastenverkleidungen mit Frontklappe auf. Die eingebaute Einrichtung besteht aus den klassischen Regalböden, Schubladenkästen mit Metallelementen und einem zweitürigen Schrank.
  • Damit der Platz im Innern optimal genutzt werden kann, wurde in diesem Fahrzeug die innovative patentierte Tür mit Totalöffnung dank Dreh-Hebescharniereingebaut, die das problemlose Einschieben und Herausziehen der Behälter, ganz ohne Platzverschwendung ermöglicht.
  • Eine leistungsstarke, kompakte und schallgedämmte Kombination aus Generator und Kompressor ist an der linken Wand, gleich neben der Trennwand zwischen Laderaum und Fahrerkabine untergebracht. Diese Vorrichtung sorgt zusammen mit einem großen Drucklufttank auch auf der Straße und in anderen logistischen Situationen, in denen keine Energiequellen verfügbar sind, für totale Autonomie des Fahrzeugs.
  • An der rechten Wand befindet sich eine Werkbank mit Arbeitsplatte aus Holz, Schraubstock und einer großen Lochplatte zum Aufhängen von Werkzeugen.
  • Viel Platz für Kleinteile und jede Menge Utensilien bieten die teilweise durchsichtigen 48 Schubladen aus Kunststoff,die mit Hilfe der speziellen Metallunterteilungen von Syncro System noch zusätzlich gegliedert werden können.
  • An der hinteren Trennwand wurde mit einem System aus Haken und Riemen eine klappbare Verladerampe befestigt: Minimaler Platzbedarf und maximale Funktionalität für ein Zubehör, das beim Verstauen von sperrigen Materialien und Waren praktische Dienste leistet.
  • Dank der Schienen, die in die Bodenplatte eingelassen sind, können Haken und Riemen ganz nach Bedarf an unterschiedlichen Stellen eingesetzt werden.
  • Verschiedene Zubehörteile vervollständigen die Einrichtung: Kabelsattel, Handwaschstation, Steckdose für Hubwagen, eine Lampe, äußere Blinkleuchten und eine LED-Innenbeleuchtung.