SYNCRO SYSTEM SPONSERT DIE LEIDENSCHAFT FÜR DEN SPORT
Diese Website verwendet sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um Ihren Besuch auf der Website zu optimieren, und um festzustellen, wie die Seite genutzt wird. Wenn Sie weiterhin diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.

SYNCRO SYSTEM SPONSERT DIE LEIDENSCHAFT FÜR DEN SPORT

Syncro System, das Topunternehmen für Fahrzeugeinrichtungen sponsert die Leidenschaft für den Sport

2016 konnte die Marke Syncro System einen brillanten sportlichen Erfolg verzeichnen, denn sie war Sponsor des Siegerteams beim Ultramarathon von Thüringen, der letzten Sommer in Fröttstädt abgehalten wurde.

Ein ganz besonderes Sponsoring für Syncro System: der deutsche Ultramarathon

Die Syncro System Gruppe sponsert schon seit längerem ausgewählte Sportevents. Alles begann mit der Passion der Unternehmensgruppe für Sportarten, die Gewandtheit, intensives Training und persönlichen Einsatz erfordern. Die Sportler, die beim deutschen Ultramarathon ein Laufshirt mit dem Markenzeichen Syncro zur Schau stellten, haben die Unternehmensgruppe brillant vertreten, denn wer sich der Herausforderung stellt, die für einen derart anspruchsvollen Lauf mit beachtlichen Höhenunterschieden extreme Ausdauer erfordert, benötigt eine perfekte Kombination von konstantem persönlichem Einsatz und festem Willen zur ständigen Leistungssteigerung. Das sind nämlich genau die Eigenschaften, die das Syncro-Einrichtungssystem für Kleintransporter zum Erfolg geführt hat: Sichere, garantierte Produkte, gefertigt, verkauft und eingebaut von einem erfahrenen, kundenorientierten Team, das seinen Geschäftspartnern maximale Zuverlässigkeit bietet.

Jenseits der Strapazen: Syncro als Sponsor beim deutschen Ultramarathon Thüringen 2016

Zum Sponsoring der Unternehmensgruppe Syncro gehörten 2016 auch die „Superläufer“: Das grau-blaue Markenzeichen der Experten der Fahrzeugeinrichtung glänzte auf den Laufshirts des Siegerteams beim ThürigenUltra 2016, ein 4 X 25 km Staffellauf über insgesamt 100 km Laufstrecke mit insgesamt 2200 Meter Höhenunterschied über die grünen Hügel bei Fröttstädt, Ortsteil von Hörsel in Thüringen. 
Einer der Sportler auf den Fotos und Mitglied des Siegerteams „Lauftraining“ ist sogar verwandtschaftlich mit Syncro verbunden, denn er ist der Sohn eines Mitarbeiters von Syncro Deutschland.