BILDER EINER FAHRZEUGEINRICHTUNG FÜR OPEL COMBO MIT REGAL, LEUCHTEN UND ZUBEHÖR
Diese Website verwendet sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um Ihren Besuch auf der Website zu optimieren, und um festzustellen, wie die Seite genutzt wird. Wenn Sie weiterhin diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.

BILDER EINER FAHRZEUGEINRICHTUNG FÜR OPEL COMBO MIT REGAL, LEUCHTEN UND ZUBEHÖR


Eine komplette Einrichtung für den Opel Combo L2 mit Rundumblinklicht, 1000 Watt Wechselrichter, Regalen, Schubladen und Zubehör: Kurzum, mit allem, was man für die Arbeit unterwegs braucht.

FAHRZEUGEINRICHTUNG FÜR DEN COMBO MIT LANGEM RADSTAND

Viele Besitzer eines von Syncro eingerichteten Fahrzeugs müssen oft an Einsatzorten arbeiten, an denen es keinen Strom gibt, deshalb hat Syncro im Laufe der Zeit verschiedene Lösungen für die Stromversorgung der Kundenausrüstungen entwickelt. 

Auf dieser Seite ist die Ausstattung eines Opel Combo L2 zu sehen, mit Einrichtung an der linken Fahrzeugwand, Rundumblinklicht auf dem Dach und einem leistungsstarken 1000 W Wechselrichter mit reiner Sinuswelle für die Arbeit auf Straßenbaustellen. 

Aber eins nach dem anderen: Die Basis einer guten Einrichtung ist immer die Verkleidung des Laderaums; in diesem Fall handelt es sich um eine Bodenplatte aus 12 mm starkem geharztem Mehrschichtholz, wie üblich mit eingelassenen Metallaufnahmen für die Metallhaken zum Verzurren der Ladung, während die Kanten auf Höhe der Türen mit rutschfesten Edelstahlprofilen verstärkt sind 
Das Holz der Bodenplatten von Syncro ist ein spezielles Mehrschichtholz, das weder Nässe noch Feuchtigkeit fürchtet. Die Oberseite ist rutschfest geharzt: Ideal, um eine strapazierfähige und perfekt ebene Ladefläche zu erhalten, und als robuste Grundlage für die Fahrzeugeinrichtung. 

Die Schutzverkleidung der Karosserie wurde für diesen Combo aus ultraleichtem und robustem 0,8 mm starkem Rohaluminium gefertigt. Die Paneele sind fertig zugeschnitten und vorgebohrt. Sie schützen die Karosserie des Kleintransporters effizient vor Beschädigungen. 

Beim näheren Betrachten dieser Einrichtung ist über dem linken Radkasten eine offene Radkastenverkleidung mit erhöhter vorderer Aluminiumleiste zu sehen, die einen praktischen Stauraum für verschiedenes Material bildet. Der Aufbau über der Radkastenverkleidung besteht aus einem Schubladenelement mit zwei 100 mm hohen Schubladen und zwei Kofferauszügen für vier 66 mm hohe Koffer, jeder mit Einteilungen aus Kunststoff. 
Sowohl die Kofferauszüge als auch die Schubladen haben eine automatische Verriegelung: Da sie sich von selbst verriegeln, ist es unmöglich, sie versehentlich offen zu lassen. 
Hinter der Fahrerkabine dient ein offenes Fach mit Gurt als Stauraum für die Werkzeugkoffer des Benutzers. Über dem leeren Fach wurden Regalböden mit Einlage und Unterteilungen angebracht. Den oberen Abschluss der Fahrzeugeinrichtung auf der linken Seitenwand des Opel Combo bildet ein Regalboden, der sich über die gesamte Länge hinzieht und mit Einlage und Unterteilungen ausgestattet ist.

ORANGE LEUCHTE, 1000 WATT WECHSELRICHTER UND ZUBEHÖR FÜR DIE ARBEIT AUF STRASSENBAUSTELLEN

Ein besonders nützliches Zubehör für die Arbeit im Straßenbau oder auf der Baustelle ist die Werkbank mit Schraubstockhalter: Hier ist das Modell PM4 zu sehen, das mit automatischer Arretierung in auf- und zugeklappter Position und Schraubstock aus Schmiedestahl sowie Rohrbacken und Drehteller ausgestattet ist. 

Weiteres Zubehör wurde auf der rechten Seite des Combo eingebaut: Hier sind ein Papierrollenhalter und ein Universal-Feuerlöscher zu sehen. 

Wie bereits erwähnt, enthält der Katalog von Syncro zahlreiche Lösungsvorschläge für die mobile Stromversorgung: In diesem Fall wurde an der rechten Seitenwand ein 1000 W Wechselrichter mit reiner Sinuswelle montiert, der an eine Zusatzbatterie angeschlossen ist und ausreichend stabilisierten Strom für nicht übermäßig schwere Einsätze liefert. 

Ein weiteres, auf dem Dach montiertes Zubehör ist das Rundumblinklicht: ein in fester Position montierter, drehender Scheinwerfer mit orangefarbenem Licht, der an einen von der Fahrerkabine zu betätigenden Schalter angeschlossen ist. 

Gemeistert: Wieder einmal kann ein Anwender dank den Technikern von Syncro sicher, produktiv und effizient arbeiten!

Siehe auch Dachträger und Leiterträger, Bodenplatten und Verkleidungen.