Eingerichteter Volkswagen Crafter für Kälteanlagen
Diese Website verwendet sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um Ihren Besuch auf der Website zu optimieren, und um festzustellen, wie die Seite genutzt wird. Wenn Sie weiterhin diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.


Der große Van von Volkswagen kann durch die Kombination von Einrichtungen und Zubehör von Syncro je nach Modell, aber vor allem nach den Anforderungen des Kunden auf unterschiedliche Weise ausgestattet werden. Die auf dieser Seite vorgestellte Einrichtung wurde von Syncro System an Bord eines VW Crafter mit niedrigem Dach für eine Firma realisiert, die sich mit der Installation und Wartung von Kälteanlagen befasst.

Verkleidungen für den Crafter: Schutz und Helligkeit

Die Schutzverkleidungen im Transporter sind immer und auf jeden Fall der erste Schritt. Auch bei diesem Crafter haben die Syncro-Techniker vor der eigentlichen Einrichtung einige Verkleidungen eingebaut, um der Abnutzung durch Trittbeanspruchung und die von Ausrüstungen, Werkzeugen und Ladung ausgehende Stoßeinwirkung gegen Wände und Boden vorzubeugen.
Im Detail: Die Bodenfläche ist aus Holz mit Marmor-Optik, die Seitenwände erhielten eine Verkleidung aus Zellkunststoff.

Die Einrichtung des Crafter mit Schubladen und Regalen

Offene und geschlossene Regalwannen und durchsichtige Schubladen dominieren die von Syncro System an Bord des Crafter mit niedrigem Dach realisierte Einrichtung, die von einer Firma für industrielle Kälteanlagen genutzt wird.
An der linken Seitenwand besteht die Einrichtung aus einem Regal mit fünf offenen Regalwannen, einer teilweise geschlossenen Radkastenverkleidung und daneben zwei weiteren Regalwannen am oberen Teil. Ein großer Teil der hinteren Trennwand wurde frei gehalten, aber da sich unten eine Schiene befindet und von der Einrichtung und den Seitenwänden eingerahmt wird, ist sie ein perfekter Stauraum für sperrige Geräte oder Maschinen, die für die Arbeit gebraucht werden.
Die rechte Seitenwand bietet einen ähnlichen Stauraum, der jedoch nicht bis zum Boden reicht, sondern auf einer Radkastenverkleidung aufbaut. In diesem Fall liegt das zu verstauende Material auf einem rutschfesten Regalboden aus Holz und wird dank der beiden Stangen an der Wand fixiert, von denen eine die Spanngurte aufnimmt und die andere ein Hohlprofil aus Kunstgummi hat, um Ladung und Wände vor Beschädigungen zu schützen. Daneben ist die rechte Einrichtung mit 18 herausnehmbaren Schubladen aus durchsichtigem Kunststoff und weiteren 18 ebenfalls durchsichtigen herausnehmbaren Kippladen ausgestattet. Praktisch alle Elemente können innen unterteilt werden und eignen sich ideal zur ordentlichen und jederzeit einsehbaren Aufbewahrung von Ersatzteilen und diversen Kleinteilen. Vervollständigt wird die Einrichtung durch zwei kleine offene Regale.

Zubehör für den Crafter: mehr Effizienz während der Kundendiensteinsätze

Viele Zubehörteile machen diesen Volkswagen Crafter extrem effizient für alle Arbeiten zur Installation und Wartung von industriellen Kälteanlagen.


  • Oben an der Rückwand wurde ein Wechselrichter installiert, der von der Fahrzeugbatterie gespeist wird, und an der anderen Seite befindet sich neben dem Griff der Seitentür eine Mehrfachsteckdose. Diese Ausstattung ermöglicht die autonome Nutzung der Elektrogeräte, wie Bohrer oder Fräsen, auch wenn es auf der Baustelle keine Stromversorgung gibt.

  • Außerdem weist die hintere Trennwand eine über die ganze Breite reichende Metallschiene mit vier verschieb- und verstellbaren Haken auf, mit der Pakete oder andere Gegenstände unterschiedlicher Größe mit fünffacher Tiefenverstellung fixiert werden können;

  • An verschiedenen Punkten des Fahrzeugs wurden Schienen zum Fixieren von schweren Gegenständen mit unterschiedlich langen Gurten vorgesehen, sowie gefräste Schienen, die mit Gurten und Ösen kombiniert werden;

  • Auch an Zubehör für Hygiene und Reinigung soll es nicht fehlen: Ein Papierrollenhalter an der kurzen Seite der linken Einrichtung, und die praktische Handwaschstation mit dem Kanister mit Wasserhahn und Seifenspender, die an der Innenseite der entsprechenden Hecktür angebracht ist;

  • Einige LED-Deckenleuchten sorgen für das nötige Licht, um sich sicher zwischen dem im Fahrzeug gelagerten Material bewegen zu können.

Transportieren auf dem Dach des Crafter: das Ultrasilent-System

Auf dem Dach dieses VW Crafter für Kältetechniker wurden Relingträger mit Seitenwangen montiert. Dies ist die einfachste und effektivste Möglichkeit, um das Dach so auszustatten, dass sperrige, lange Gegenstände sicher und komfortabel transportiert werden können. Der vordere Querholm wurde mit dem neuen ULTRASILENT-Profil versehen, das den Luftwiderstand der Metallholme verringert, so dass Vibrationen und Fahrgeräusche drastisch reduziert werden.