EINRICHTUNG FÜR RENAULT TRAFIC 2014

Der ursprüngliche Renault Trafic, den Renault 1981 auf den Markt brachte, war ein großes Nutzfahrzeug der Gewichtsklasse bis 3.500 kg. Die 2001 vorgestellte zweite Generation präsentierte ein völlig neues, mittelgroßes Fahrzeug, das also kleiner war als die Vorgängerserie.
Dank dem futuristischen Design und der Ladefläche mit praktisch senkrechten Seitenwänden, die für den Einbau der Fahrzeugeinrichtungen von Syncro System besonders gut geeignet sind, war die Einführung des Trafic ein Wendepunkt auf dem Markt der mittelgroßen Nutzfahrzeuge.
2014 brachte Renault die dritte, von Grund auf erneuerte Serie auf den Markt. Das Grundkonzept der 2001 eingeführten Serie wurde jedoch bewahrt, und die Pluspunkte dieses Kleintransporters verbessert und optimiert.

EINRICHTUNGEN MIT REGALEN UND SCHUBLADENELEMENTEN FÜR DEN TRAFIC



In den hier abgebildeten Trafic haben die Techniker von Syncro zunächst eine 12 mm starke Bodenplatte aus Holz mit Marmor-Optik eingezogen und die Schutzverkleidung der Türen angebracht, anschließend wurden an beiden Seitenwänden Regale eingebaut. Das linke Regal besteht von unten nach oben aus einem Fach mit Klappe mit Spezialbeschlag, einem weiteren Fach mit Kofferfixierung mit Spanngurt, einem ausziehbaren Schraubstockhalter mit Stahl-Schraubstock und Drehteller, zwei robusten, geräumigen Stahlschubladen mit kugelgelagerten Schienen, fünf Regalwannen mit Antirutschmatten und Trennblechen und ganz oben einer Langgutwanne mit seitlicher Klappe für Rohre, Pfähle und sonstige lange Gegenstände.
Die Basis des rechten Regals bildet hingegen ein Fach mit Frontleiste, darüber folgen fünf Fachböden mit Kofferadaptern, in denen zehn Koffer des Kunden Platz finden, ganz oben ist schließlich eine Regalwanne mit Trennblechen zu sehen.

EINRICHTUNG DES TRAFIC MIT DURCHSICHTIGEN KIPPLADEN AN DER RECHTEN WAND



Ein sehr beliebtes Einrichtungselement für dieses Modell sind die Module mit durchsichtigen Kippladen, die sehr schmal sind und daher über dem Radkastenschutz eingebaut werden können, ohne die Ladefläche zu versperren.
Die Basis der Einrichtung an der linken Wand besteht aus zwei Fächern. Das Fach um den Radkasten hat eine Klappe mit patentiertem Beschlag, das andere Fach wurde mit einem System zum sicheren Fixieren der Werkzeugkoffer versehen. Darüber folgen zwei Kofferauszüge, in denen vier Kleinteilekoffer Platz finden, zwei robuste Schubladen mit kugelgelagerten Teleskopschienen und Trennblechen, vier Regalwannen mit Trennblechen und eine Langgutwanne, die ganz oben angeordnet ist. An der Schmalseite der Einrichtung wurde ein ausziehbarer Schraubstockhalter mit Schraubstock mit Drehteller angebracht.
Rechts wurden Metallmodule mit durchsichtigen Kippladen eingebaut, letztere sind besonders praktisch, weil ihr Inhalt auf den ersten Blick zu sehen ist und weil sie wenig Platz beanspruchen. Dank dem verwendeten Material, das auch für die Fenster von Flugzeugen und U-Booten verbaut wird, sind sie außerdem auch ausgesprochen robust.

EINRICHTUNG NUR DER LINKEN LADERAUMWAND DES TRAFIC 2014



Die Fahrzeugeinrichtung von Syncro System ist vollkommen modular und kann dort eingebaut werden, wo sie benötigt wird. Hier ist eine Einrichtung für den Renault Trafic 2014 mit Bodenplatte, Verkleidung und Regal an der linken Wand zu sehen, bei der die Ladefläche fast ganz frei gelassen wurde.
Vor dem Einbau der Einrichtung haben die Syncro-Techniker eine Bodenplatte aus Birkenholz mit marmorierter Beharzung eingezogen und die Wände mit verzinkten und grau lackierten Blechplatten verkleidet.
Die Einrichtung besteht aus zwei Fächern mit Klappe mit Hebe-Senk-Mechanismus, sechs Stahlschubladen mit kugelgelagerten Teleskopschienen, vier Regalwannen mit Trennblechen und einer Stahlschiene mit Zurrgurt für die Sicherung schwerer Frachtstücke.

BODENPLATTEN UND LADERAUMVERKLEIDUNG FÜR DEN SCHUTZ DES RENAULT TRAFIC



Auch der Trafic hat das typische Problem aller Nutzfahrzeuge: Die Karosseriebleche im Laderaum sind nicht ausreichend vor den Stößen des transportierten Materials geschützt. Die Schäden haben den Wertverlust des Fahrzeugs zur Folge und ihre Reparatur ist sehr kostspielig.
Aus diesem Grund enthält der reichhaltige Produktkatalog von Syncro System alle Boden- und Wandplatten, Radkastenverkleidungen, Fenstergitter sowie jede Menge sonstiges Zubehör.

GRUND- UND DACHTRÄGER FÜR DEN TRAFIC 2014



Auch beim Trafic kommt es vor, dass der Platz im Laderaum nicht reicht, um die Anforderungen des Kunden zu erfüllen.
Damit die Kunden auch den Platz auf dem Dach ihres Fahrzeugs für den Transport von Material und Ausrüstungen nutzen können, produziert Syncro die komplette Palette von Dach- und Leiterträgern für den Trafic, die alle mit dem exklusiven aerodynamischen ULTRASILENT-Profil versehen sind, das die Fahrgeräusche und Vibrationen drastisch verringert.


FRAGEN SIE BEI UNS AN



WIR NEHMEN ZEITNAH KONTAKT MIT IHNEN AUF UM GEMEINSAM DIE FÜR IHRE ANFORDERUNGEN PASSENDSTE LÖSUNG ZU FINDEN.

KONTAKTDATEN

FAHRZEUG

Bedingungen und Fristen *

Wir möchten Sie darüber aufklären, wie, wie lange und zu welchen Zwecken wir Ihre Daten speichern. Sie können Ihre Daten jederzeit einsehen und ihre Löschung verlangen, indem Sie uns unter info@syncro-system.com oder unter der Nummer +39 0424.570.062 kontaktieren
Ich stimme Ihrer „Datenschutzerklärung“ zu

Geschäftskontakt *

Sie möchten von einem unserer Berater kontaktiert werden?
Ja, ich möchte von einem Ihrer Berater kontaktiert werden

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie aktuelle Informationen und Sonderangebote per E-Mail erhalten?
Ja, ich möchte Ihren Newsletter erhalten
Privacy: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet!
KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR
EIN KOSTENLOSES ANGEBOT