Diese Website verwendet sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um Ihren Besuch auf der Website zu optimieren, und um festzustellen, wie die Seite genutzt wird. Wenn Sie weiterhin diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.

EINRICHTUNG FÜR INSTALLATEURE VON ANTENNEN UND TV-ANLAGEN

Bei Syncro gibt es Ausrüstungen für die von Antennentechnikern benutzten Kleintransporter

Zu den hauptsächlichen Nutzern eingerichteter Fahrzeuge gehören zweifellos die Anlagenbauer, auf eine oder mehrere Branchen spezialisierte Techniker, die im Hochbau, auf Baustellen oder einfach in Privathaushalten, Büros und Wohnungen tätig werden.
Innerhalb dieser Gruppe finden sich Anlagenbauer, die auf die Installation und Instandhaltung von Antennen und TV-Anlagen spezialisiert sind. Diese Techniker kommen an den genannten Orten zum Einsatz, allerdings müssen sie häufig auf den Dächern von Gebäuden arbeiten, um dort Anlagen zu installieren und zu kontrollieren.
Auch wer Antennen und TV-Anlagen installiert, braucht unbedingt ein adäquates Fahrzeug, um stets alles bei sich zu haben, was zum Befestigen, Einstellen, Reparieren oder Richten von Antennen, Decodern, Kabeln, Verteilern und Steckdosen benötigt wird, und was sonst noch mit der täglichen Arbeit zusammenhängt.
Syncro System bietet personalisierte Vorschläge für die Fahrzeuge von Antennen- und TV-Technikern. Ein Beispiel ist auf dieser Seite zu sehen: Ein kleiner Kastenwagen, ein Ford Connect, der ad hoc für den Antennen- und TV-Anlagenbau ausgerüstet wurde. Das Leitmotiv dieser Einrichtung ist die Transparenz der Behälter, die der Tat wesentlich zur Zeitersparnis des Nutzers beiträgt.

Einrichtung eines Connect für den Antennenbauer

Als Erstes wird in den Werkstätten von Syncro System in dieses Fahrzeug für den Antennenbauer ein Boden aus rutschfest geharztem Holz eingezogen. Ein für die Sicherheit bei der Arbeit wichtiger Punkt, der gerade für Anlagenbauer höchste Priorität hat. In der Tat bietet dieser Holzboden aufgrund seiner Rutschfestigkeit und dank der auf Höhe der Türen befestigten Metallkanten optimalen Schutz gegen banale, aber potentiell gefährliche Unfälle, die infolge der Luftfeuchtigkeit oder etwaiger Spuren von Öl, Schmutz oder irgendwelchen anderen Rückständen vorkommen können.

Bei dem hier abgebildeten Connect wurden beide Seitenwände mit Einrichtungselementen von Syncro ausgestattet. Die Laderaumtrennwand erhielt ein Haltesystem, bestehend aus einer Schiene mit Gurten und Haken, für die Befestigung eventueller sperriger Gegenstände oder Ausrüstungen.

Linke Seitenwand
Eine offene Radkastenverkleidung mit Zurrgurten und Haken trägt dazu bei, den Platz um den Radkasten funktionell zum Verstauen von Waren und großen Gegenständen nutzen zu können. Weiter oben sind zwei offene Regalböden mit rutschfesten Einlagen zu sehen, und darüber ein Schubladenelement Multibox mit 16 durchsichtigen Behältern, in denen Ersatzteile und jede Menge Kleinteile ordentlich und von außen sichtbar Platz finden.
An der zur Hecktür zeigenden kurzen Seite der Einrichtung wurde mit 10 herausnehmbaren, durchsichtigen Kippbehältern noch mehr Stauraum geschaffen.
Rechte Seitenwand
Die Einrichtung dieses Teils des Laderaums hat eine geringere Tiefe, ist aber höher und bietet ganze 18 separate Fächer, die sich alle durch die Sichtbarkeit des Inhalts auszeichnen, die wiederum der Verwendung eines durchsichtigen Hartkunststoffs für die Schubladen zu verdanken ist.
Zum Thema Sicherheit ist noch zu bemerken, dass in den großen Behältern Schutzhelme und die Klettergurte für Einsätze auf dem Dach verstaut werden können!

Kunststoffkoffer für Antennenbauer und Installateure von TV-Anlagen

Auf dem Boden des hier abgebildeten Fahrzeugs ist ein Highlight des Katalogs von Syncro System zu sehen: Galaxy, der Koffer der ganz aus Kunststoff besteht und innen mit unterschiedlich großen, verschiedenfarbigen modularen Behältern ausgestattet ist, die vom Nutzer ganz nach Wunsch angeordnet werden können.
Dieser Koffer hat einen durchsichtigen Deckel, so dass der Inhalt problemlos auffindbar ist, einen bequemen Griff für den Transport am Einsatzort, und kann mit anderen Koffern desselben Typs gestapelt oder auch senkrecht gestellt werden, ohne an Stabilität zu verlieren.

Das Dach: wertvoller Stauraum

Die optimale Nutzung des Platzangebots ist in jedem Nutzfahrzeug von grundlegender Bedeutung, und bei einem kleinen Kastenwagen wie dem Connect ist sie sogar unerlässlich. Bei einer Tätigkeit wie der eines Antennenbauers müssen außerdem häufig sperrige Gegenstände wie Leitern, Antennen, Kabelkanäle und Rohre mitgeführt werden. Syncro System hat die perfekte Lösung: Die Montage eines Dachträgersystems mit Relingträger, Laderohren und Leiterträger nach Maß.