Diese Website verwendet sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um Ihren Besuch auf der Website zu optimieren, und um festzustellen, wie die Seite genutzt wird. Wenn Sie weiterhin diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.

EINRICHTUNG FÜR INDUSTRIELLE KÜHLSCHRÄNKE

Für die Installation, Wartung und Reparatur von Kühlschränken oder industriellen Kühltheken eingerichtete Kleintransporter

Industrielle Kühlschränke und Kältegeräte, wie zum Beispiel Schnellkühler für Lebensmittel, Kühltruhen in Supermärkten, bei Metzgern und Fischhändlern, oder Kühlzellen in Restaurants, sind unverzichtbare Geräte für die Lebensmittelbranche, um die Frische von Lebensmitteln zu bewahren. Dabei handelt es sich um besondere, komplexe Geräte, deren Wartung und Reparatur fachlich kompetente Techniker erfordern. Darum kümmern sich Profis und Techniker von Fachbetrieben um Tiefkühlschränke, Kühlzellen und Kühltruhen, die meistens sowohl für die Installation und Montage der Geräte, als auch deren regelmäßige Revision und etwaige Reparaturen zuständig sind. Dies bedeutet, dass die meiste Arbeit vor Ort, direkt in den Geschäften, Großküchen oder in den Küchen von Restaurants oder Lebensmittelbetrieben durchgeführt werden, so dass auch diese Firmen oder Handwerker Fahrzeuge brauchen, in denen die benötigten Materialien und Ausrüstungen transportiert werden können. Umso besser, wenn der fragliche Van so organisiert ist, dass jeder Winkel des verfügbaren Laderaums genutzt werden kann und jedes kleine oder große Werkzeug seinen eigenen Platz erhält. In den Einbaustützpunkten von Syncro System in ganz Italien, Europa und der Welt stehen Techniker bereit, die auf die Einrichtung von Nutzfahrzeugen jeder Marke und jeden Modells spezialisiert sind, um Monteuren und Wartungspersonal von Industriekälteanlagen speziell für sie ausgelegte, funktionelle Vorschläge zu unterbreiten. Geniale und effiziente Lösungen, um einen ganz normalen Laderaum in eine mobile Werkstatt für die Wartung von Kälteanlagen zu verwandeln.

Die Vorteile der Fahrzeugeinrichtungen von Syncro System

Die Unternehmensgruppe Syncro befasst sich seit fast zwang Jahren mit der Einrichtung von Nutzfahrzeugen und hat hinreichend bewiesen, dass ein ordentlicher und zweckmäßig ausgestatteter Laderaum eine erhebliche Zeitersparnis ermöglicht, und folglich den mobilen Dienstkleistern auch Geld einspart. Immer genau zu wissen, wo im Laderaum Kleinteile, Schraubenzieher, Schraubenschlüssel, Kabel oder Ersatzteile zu finden sind, trägt dazu bei, dass bei der Suche nach Gegenständen nie mehr wertvolle Zeit verschwendet wird. Und wenn Möbel, Koffer und Zubehör zu diesem Zweck im eigenen Fahrzeug bereit stehen, verbessert das nicht nur die Qualität der Arbeit und die Sicherheitsstandards, sondern wertet auch das professionelle Image auf. Diese Argumente überzeugen natürlich auch die Techniker, die sich mit industrieller Kühlung befassen. Auch ihnen bietet das Unternehmen aus San Zeno di Cassola, der Marktführer auf dem Gebiet der Fahrzeugeinrichtung, seine Erfahrung und eine reichhaltige Palette von modularen Einrichtungselementen (die beliebig untereinander kombiniert und ausgetauscht werden können), um einzelne Vans oder ganze Fahrzeugflotten individuell einzurichten.  

Ein praktisches Beispiel: Ein für mobile Dienstleister für Kälteanlagen ausgestatteter Transporter

Die Abbildungen zeigen einen Volkswagen Transporter, der für Kältetechniker mit Regalwannen und Schubladenelementen eingerichtet wurde. Dieses Einrichtungsprojekt wurde vom Personal der Firma Syncro System entsprechend den Anforderungen der Nutzer ausgearbeitet, um den verfügbaren Platz optimal nutzen zu können. Wie es das Protokoll von Syncro System vorsieht, wurde vor dem Einbau der Möbel zunächst einmal die Innenseite des Laderaums durch Anbringen von adäquaten Verkleidungen der Wände, der Hecktüren, der Trennwand und des Bodens verstärkt. Diese Maßnahme schützt einerseits gegen Beschädigungen der Karosserie und bildet andererseits eine solide Basis für die Einrichtung. Verformungen und Beulen des Fahrzeugbodens werden in der Tat durch die robuste Bodenplatte aus rutschfest geharztem Bootsbausperrholz vermieden, während Türen, Innenwände und Trennwand durch nach Maß zugeschnittene Verkleidungen geschützt sind. Danach wurden an den beiden Seitenwänden jeweils zwei Einrichtungsblöcke eingebaut.
An der linken Wand befindet sich eine geschlossene Radkastenverkleidung mit einer Klappe aus Metall und eine offene Radkastenverkleidung mit Gurt zum Fixieren der Fracht, verschiedene Regalböden für Werkzeug und Ausrüstungen, sowie ein Schubladenelement mit geräumigen Metallschubladen.
An der rechten Seitenwand besteht die Einrichtung hingegen aus einer geschlossenen Radkastenverkleidung und vier Regalböden.
An der Trennwand wurde außerdem eine Schiene mit Zurrgurt angebracht, damit Kompressoren und andere Maschinen oder sperriges Material fixiert und sicher befördert werden können. Eine ähnliche, aber kürzere Schiene wurde an der rechten Einrichtung befestigt, während an der linken Einrichtung ein praktischer Kabelsattel montiert wurde.

Die Welt von Syncro System

Für alle, die auch auf dem Fahrzeugdach Material und Ausrüstungen transportieren müssen, hält Syncro System auch robuste und sichere Dachträger, Lastenträger und Leiterträger bereit. In jeder Syncro-Filiale gibt es außerdem Verlade- und Auffahrrampen, Leuchten, Händewaschstationen, Erste-Hilfe-Kasten und spezifisches Zubehör für jede Profi-Anforderung. Unser Personal berät Sie gerne und erstellt auf Wunsch einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.