Diese Website verwendet sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um Ihren Besuch auf der Website zu optimieren, und um festzustellen, wie die Seite genutzt wird. Wenn Sie weiterhin diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.

Regale zum ordentlichen Verstauen von Reinigungsmitteln und Produkten für die Raumhygiene, lange Regalfächer zum Aufbewahren von Besen und Schrubbern, Behälter für Kehrschaufeln, Reinigungsschwämme und Putzlappen, Haken und Gurte für den sicheren Transport von Hochdruckreinigern, Mehrzwecksaugern und Bodenreinigungsmaschinen. Wer hat denn behauptet, dass die als Werkstatt auf Rädern eingerichteten Kleintransporter nur für Elektriker, Klempner und Wartungstechniker gedacht sind? Ein ordentlicher, nach Maß eingerichteter Laderaum mit Behältern, Spannstangen und auf den individuellen Bedarf abgestimmtem Zubehör bietet unschätzbare Vorteile, spart Zeit und Geld und erhöht die Produktivität aller Profis, die ständig unterwegs sind und immer alles dabei haben müssen, was sie für ihre Arbeit brauchen. Das weiß auch, wer in der Industriereinigung tätig ist und tagtäglich Besen, Maschinen und Reinigungsmittel in sein Fahrzeug laden und ausladen muss. Einige Inhaber von Reinigungsfirmen haben sich bereits für eine Fahrzeugeinrichtung mit den Produkten von Syncro System aus San Zeno di Cassola entschieden. Syncro System baut schon seit fast zwanzig Jahren Einrichtungsmodule, Ausrüstungen und Zubehör für Nutzfahrzeuge, egal welche Marke und welches Modell, und entwickelt personalisierte Lösungen, die genau auf die Anforderungen der Auftraggeber zugeschnitten sind. Zu seinen Kunden gehören neben Anlagenbauern, Handelsvertretern, Handwerkern, Wartungstechnikern, Schreinern und Mechanikern auch Unternehmen, die sich auf die Reinigung von Büroräumen, Fabriken, öffentlichen und privaten Gebäuden spezialisiert haben.

Ein modulares Einrichtungssystem, das ein Höchstmaß an Personalisierung garantiert

Der Erfolg der von der Gruppe Syncro System entwickelten und gebauten Einrichtungen für Nutzfahrzeuge beruht auf der Produktion und dem Einbau in den Laderaum von Möbel und sonstigen „modularen“ Elementen, die beliebig miteinander kombiniert werden können, sich problemlos austauschen lassen und in verschiedenen Größen und Formen erhältlich sind, damit sie perfekt an jedes Fahrzeugmodell angepasst werden können. Mit diesem System lassen sich immer wieder neue Einrichtungsprojekte entwickeln, die vor allem immer optimal auf die individuellen Kundenanforderungen zugeschnitten sind. Die Techniker der Einbauwerkstätten von Syncro System in ganz Italien, mehreren Ländern Europas und der ganzen Welt bieten den Kunden ad hoc entwickelte Einrichtungsvorschläge, die die Kundenwünsche perfekt erfüllen. Für die Spezialisten der Fahrzeugeinrichtung ist es daher überhaupt kein Problem, jedes Fahrzeug mit Regalen, Schubladenelementen, Fächern und Zubehör für die Aufbewahrung von Reinigungsmitteln, Bürsten, Maschinen für die Reinigung großer Flächen, Leitern und Verlängerungen für Stromkabel auszustatten.

Unser Beispiel: ein für eine Reinigungsfirma eingerichteter Custom

Jedes Nutzfahrzeug kann mit den Einrichtungsmodulen von Syncro System ausgestattet werden. Die obige Bildergalerie, in der die Fotos eines für ein Reinigungsunternehmen eingerichteten Ford Custom zu sehen sind, zeigt also nur ein Beispiel dafür, wie das Platzangebot in einem von Reinigungsprofis verwendeten Kleintransporter mit den Artikeln aus der umfangreichen Produktpalette von Syncro optimiert und organisiert werden kann. Auch in diesem Fall begann die Verwandlung der Ladefläche mit der Verstärkung der Innenseite der Karosserie. Zum Schutz der Seitenwände und der Hecktüren vor Kratzern und Beulen dienen vorlackierte Blechplatten, während eine Bodenplatte aus Bootsbausperrholz eingezogen wurde, um den Boden zu verstärken. Anschließend haben die Techniker die eigentliche Einrichtung in den Laderaum eingebaut, in diesem Fall wurde allerdings nur eine Seite mit Möbeln versehen und ein Großteil der Fläche freigelassen, um Material und Ausrüstungen laden zu können. Links ist also ein Einrichtungsblock zu sehen, der aus zwei Radkastenverkleidungen (einer geschlossenen mit Metallklappe und einer offenen), einem Schubladenelement mit großen und geräumigen Metallschubladen sowie mehreren Regalböden besteht, auf denen zum Teil herausnehmbare Kunststoffbehälter platziert wurden. Die rechte Wand wurde hingegen ganz frei gelassen, um sperrige Maschinen wie Scheuersaugmaschinen oder Hochdruckreiniger verstauen zu können.

Das Fahrzeugdach

Auch für ein Reinigungsunternehmen kann es wichtig sein, das Fahrzeugdach für den sicheren Transport von Teleskopleitern, Rohren und sonstigem sperrigem Material zu nutzen. Syncro System stellt daher solide und robuste Leiterträger, Lastenträger und Dachträger bereit. Diese Systeme zeichnen sich außerdem durch ein spezielles aerodynamisches Profil (Ultrasilent) aus, das den Luftwiderstand und folglich auch Fahrgeräusche und Vibrationen erheblich mindert.