Diese Website verwendet sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um Ihren Besuch auf der Website zu optimieren, und um festzustellen, wie die Seite genutzt wird. Wenn Sie weiterhin diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.

EINE GERÄUMIGE EINRICHTUNG FÜR SANITÄR- UND HEIZUNGSTECHNIKER IM NV300

Ein praktisches Beispiel für eine Fahrzeugeinrichtung, in der unzählige Kleinteile und Komponenten verstaut werden können, und die trotzdem nahezu den gesamten Laderaum frei lässt.

EINRICHTUNG MIT BEHÄLTERN UND SCHUBLADEN FÜR DEN NISSAN NV300

Der Nissan NV300 ist ein mittelgroßer Transporter, den der japanische Automobilhersteller 2016 auf den Markt gebracht hat: ein modernes Fahrzeug mit beachtlicher Ladekapazität, der sich speziell als kastenförmige Flachdachversion bestens für den Transport von Waren und den Einbau von Möbelelementen eignet. 
Dank den zahlreichen Komponenten mit unterschiedlicher Tiefe aus dem Katalog von Syncro System können in den NV300 Möbel eingebaut werden, die die ordentliche und sichere Unterbringung der verschiedensten Teile und Ausrüstungen ermöglichen und gleichzeitig den Großteil der Ladefläche frei lassen.

EINE GERÄUMIGE EINRICHTUNG FÜR SANITÄR- UND HEIZUNGSTECHNIKER IM NV300

Bei der auf dieser Seite abgebildeten Einrichtung haben die Techniker von Syncro zuerst eine 12 mm starke, geharzte Multiplex-Bodenplatte mit rutschfesten Kanten und Aufnahmen für Zurrhaken eingezogen. Die Bodenplatte ist ausgesprochen nützlich, denn sie schützt nicht nur den Metallboden des Fahrzeugs vor Beschädigungen, sondern bildet auch eine perfekt ebene Ladefläche, die für die sichere Verankerung der Inneneinrichtung unerlässlich ist. 
Der nächste Schritt ist der Einbau der Laderaumverkleidung, die das Blech vor den unvermeidlichen Beschädigungen bei der täglichen Arbeit schützt. Sie werden mit Laser zugeschnitten, so dass sie genau dem Profil der Karosserie folgen und kostenintensive Karosseriearbeiten vermieden werden. 
Bei dieser Einrichtung fallen an beiden Seitenwänden die vielen Kippladen aus hochwertigem transparentem Kunststoff  mit Gestell aus hochfestem Stahl auf. Alle Kippladen haben eine automatische Verriegelungstaste und die größeren sind serienmäßig mit Trennblechen aus Aluminium versehen. 
Die durchsichtigen Kippladen von Syncro sind aus hochwertigem PMMA, dem extrem robusten und haltbaren Material, das auch für Flugzeugfenster verbaut wird. Wie deutlich zu sehen ist, wird durch die reduzierte Tiefe dieser Produkttypologie erreicht, dass lediglich der Raum über den Radkästen beansprucht wird und die Ladefläche frei bleibt. 
Dank der Transparenz der Kippaden ist ihr Inhalt jederzeit gut sichtbar, wodurch die Arbeit der Fahrzeugnutzer erheblich erleichtert wird. 
Im hinteren Bereich des Laderaums des NV300 wurde ein drittes Regal eingebaut, das von unten nach oben aus einer offenen Radkastenverkleidung, einer Regalwanne mit rutschfester Matte und Trennblechen, sowie vier Regalböden mit je 9 herausnehmbaren Kunststoffbehältern besteht. Die Behälter können mit Unterteilungen aus Aluminium versehen werden, so dass bis zu 136 verschiedene Komponenten übersichtlich in den Behältern und Schubladen dieses NV300 verstaut werden können! 
Ergänzt wird diese Einrichtung durch eine Aluminiumschiene mit Zurrgurt und durch zwei leistungsstarke, auf Höhe der Türen eingebaute LED-Deckenleuchten
Hut ab vor den Syncro-Technikern: der Nutzer des NV300 wollte das Platzangebot des Laderaums zu 100% nutzen und wurde zu 101% zufrieden gestellt!