CONNECT FÜR DIE WARTUNG VON AMPELANLAGEN 
Diese Website verwendet sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um Ihren Besuch auf der Website zu optimieren, und um festzustellen, wie die Seite genutzt wird. Wenn Sie weiterhin diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.

CONNECT FÜR DIE WARTUNG VON AMPELANLAGEN 

Einrichtung mit Elementen des Systems Syncro Ultra für die Wartung von Ampelanlagen

Einrichtung eines Ford Connect für die Wartung von Ampelanlagen 

Sie haben einen kleinen Lieferwagen? Syncro System bietet großartige Lösungen, mit denen der verfügbare Raum maximal genutzt, und alles was Sie brauchen, immer griffbereit am richtigen Platz aufbewahrt wird. Bei dem Minivan, den wir auf dieser Seite vorstellen, handelt es sich um einen Ford Connect, der für die Wartung von Ampelanlagen zum Einsatz kommt, und ein konkretes Beispiel für die optimale Raumausnutzung in kleinen Laderäumen ist. Wie immer sind die von den Technikern von Syncro erdachten Lösungen vollkommen personalisiert und – auch dank der Flexibilität des neuen Systems Syncro Ultra – ganz auf die Bedürfnisse des Auftraggebers abgestimmt.

Die Wünsche des Auftraggebers 

Bevor wir näher auf die Lösungen eingehen, schauen wir uns an, was der Kunde sich wünschte: 


  • eine praktische und platzsparende Lösung zum Verstauen der unverzichtbaren Leiter, ohne hierfür das Fahrzeugdach zu nutzen; 

  • Fächer und Behälter zum ordentlichen Verwahren von Werkzeug, Ersatzteilen und Ausrüstungen; 

  • viel freier Platz im Laderaum zum Laden von sperrigem Material;

  • und schließlich die Hauptsache: Alles soll absolut sicher transportiert werden, um weder den Benutzer noch andere Verkehrsteilnehmer zu gefährden. 

Verkleidungen und doppelter Fahrzeugboden 

Im Laderaum Platz für mitgeführte Fracht frei zu lassen und trotzdem alle gewünschten Fächer unterzubringen, mag als ein unmögliches Unterfangen anmuten, aber nicht so für Syncro: Mit der Unterflurlsöung konnte über einem geräumigen Laderaum buchstäblich eine fast freie Ladefläche geschaffen werden. Der von der Hecktür zugängliche Teil ist in eine Metallschublade und einen Stauraum nach Maß für die Leiter unterteilt. Von der Seitentür erreicht man zwei weitere geräumige Schubladen, die sehr praktisch sind, um häufig verwendetes Werkzeug zu verwahren. 
Über dieser Konstruktion wurde eine Multiplex-Bodenplatte eingezogen, mit der eine perfekt begehbare Fläche geschaffen wird, die leicht zu reinigen ist und als ausgezeichnete Basis für weitere Einrichtungen dient.

Ad-hoc-Behälter im Connect 

Nachdem sie einen Teil der Kundenwünsche mit der Unterflurschublade erfüllt hatten, konnten die Techniker von Syncro den Laderaum mit einer einfachen Einrichtung an der linken Wand versehen und die restliche Ladefläche praktisch frei lassen. 
Für das Möbel wurden Metallschubladen und Regalwannen (einige offen, andere mit Klappen verschlossen) kombiniert. Den oberen Abschluss bildet eine an der Schmalseite aufklappbare Langgutwanne für Rohre und Kabelführungen. Auf Bodenhöhe befindet sich eine Kofferfixierung mit Spanngurt, mit der mehrere verschieden große Koffer im Handumdrehen ordentlich, sicher und griffbereit verstaut werden können.

Zubehör und Ladungssicherungssysteme 

Um den freien Platz im hinteren Laderaum funktional zu gestalten, ist die Ladungssicherung natürlich unentbehrlich, damit die Fracht während der Fahrt sicher an ihrem Platz gehalten wird und bei unvermitteltem Bremsen oder in Kurven nicht verrutschen kann. In diesem Connect für Ampelanlagen wurden zwei Sets mit Metallschiene, Haken und Zurrgurten angebracht, eines an der rechten Wand, das andere an der Laderaumtrennwand. Die Länge des Zurrgurts ist verstellbar: Er wird zunächst mithilfe der zwei Feststellschrauben, die sich entlang der Schiene verschieben lassen, um die geladene Fracht geschlungen und dann mithilfe des Klemmschlosses in der Mitte an den Oberflächen des zu fixierenden Frachtstücks festgezurrt.   
Außerdem wurde noch folgendes Zubehör eingebaut: 


  • Hygienezubehör: Gestell für Scrubs Handreinigungstücher und Papierrollenhalter;

  • Feuerlöscherhalterung;

  • Erste-Hilfe-Kasten.